SIWF

Infektiologie & Spitalhygiene

​Wir behandeln abwehrgesunde und abwehrgeschwächte Neugeborene, Säuglinge, Kinder und Jugendliche mit Infektionen aller Art.

Wir legen höchsten Wert auf eine umsichtige Planung von Abklärung und Therapie, von Kindern mit Infektionskrankheiten, um den individuellen Bedürfnissen des Kindes und seiner Familie gerecht zu werden.

In enger interdisziplinärer Zusammenarbeit beteiligen wir uns an der Betreuung von Kindern und Jugendlichen, bieten einen Konsiliardienst rund um die Uhr und betreiben ein eigenes Diagnostik- und translationales Forschungslabor. Die Spitalhygiene steht ausgerichtet auf die Besonderheiten eines Kinderspitals zur Verfügung und verfolgt höchste Qualitätsstandards. Wir sind vernetzt mit den Kinderkliniken, Kinderärztinnen und Kinderärzten in der Region und beraten sie bei infektiologischen Fragen.

Wir sind eine SIWF-anerkannte Weiterbildungsstätte für Infektiologie (A).

Infektiologie

Die Abklärung, Therapie und Betreuung erfolgt bei ambulanten Patientinnen und Patienten mit Infektionskrankheiten auf unserer spezialisierten Poliklinik oder Tagesklinik und konsiliarisch auf der Notfallstation. Stationäre Kinder betreuen wir interdisziplinär ab Eintritt via Notfallstation, während der gesamten Hospitalisationsdauer und bis hin zur Nachsorge auf der Poliklinik oder Tagesklinik. Unsere Diagnostik- und Forschungslaboratorien sind auf dem neuesten Stand der Technik. Die Therapien werden nach den aktuellsten internationalen Empfehlungen durchgeführt.

Spitalhygiene

Hände mit einem Desinfektionsmittel während der Corona Pandemie

Unsere Spitalhygiene will im Spital erworbene, sogenannte nosokomiale Infektionen bei Patientinnen und Patienten möglichst verhindern. Sie trägt zur Verhütung, Erkennung und Bekämpfung von nosokomialen Infektionen sowie deren Ausbreitung bei. Dabei ist sie immer fokussiert auf die Besonderheiten eines Kinderspitals und verfolgt höchste Qualitätsstandards. Die Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind Infektionsprävention und -Überwachung, Qualitätsmanagement sowie Reinigung, Desinfektion, Sterilisation und Personalschutz. Unser Team aus Fachexpertinnen und Fachexperten für Infektionsprävention sowie Infektiologinnen und Infektiologen berät zudem Institutionen und Stellen ausserhalb des Kinderspitals.

Mikrobiologie-Labor

Wir betreiben eigene Diagnostik- und Forschungslaboratorien auf neuestem Technologiestand. Das Mikrobiologie-Labor untersucht mit modernsten Methoden diverse Untersuchungsmaterialien gemäss höchsten internationalen Qualitätsstandards. Mehr zu unserem Mikrobiologie-Labor hier.

Unser Leistungsangebot

Unser Kontakt

Telefon
Uhr

Unsere Forschung

Unser Team

​Prof. Dr. med. Christoph Berger, F​MH Infektiologie und FMH  Kinder- und Jugendmedizin, Leiter Abteilung Infektiologie und Spitalhygiene

Prof. Dr. med.
Christoph
Berger

Abteilungsleiter
Infektiologie & Spitalhygiene
Labor Mikrobiologie
Dr. med. Christa Relly, FMH Infektiologie und FMH Kinder- und Jugendmedizin, Oberärztin Infektiologie

Dr. med.
Christa
Relly

Oberärztin
Infektiologie & Spitalhygiene
Dr. med.  Patrick Meyer Sauteur, PhD  FMH Infektiologie und FMH  Kinder- und Jugendmedizin,  Oberarzt Infektiologie

PD Dr. med.
Patrick M.
Meyer Sauteur, PhD

Oberarzt
Infektiologie & Spitalhygiene
Dr. med.  Paolo Paioni,  FMH Infektiologie und FMH  Kinder- und Jugendmedizin,  Oberarzt Infektiologie

Dr. med.
Paolo
Paioni

Oberarzt
Infektiologie & Spitalhygiene
Simone Egger,  Fachexpertin für Infektionsprävention

Simone
Egger

Fachexpertin für Infektionsprävention
Infektiologie & Spitalhygiene

Barbara
Bösch

Fachexpertin für Infektionsprävention
Infektiologie & Spitalhygiene

Evelyne
Lopez

Arztsekretärin
Infektiologie & Spitalhygiene

Natalie
Prim

Arztsekretärin
Für Zuweisende

Zuweisungen und Kontakt

Telefon
Uhr
Personen