ORL - Ohren-Nasen-Hals

Wir behandeln Kinder mit Erkrankungen oder Störungen im Bereich der Ohren, der Nase oder des Halses.

ORL-Untersuchung, Aerztin untersucht den Rachen eines Mädchen

Für Kinder mit Hörstörungen

Herzlinie
Erste-Hilfe-Koffer

Pädakustik: Anpassung des Hörgeräts für Ihr Kind

Bei Kindern dauert die individuelle Hörgeräte-Anpassung meist mehrere Monate und wird von anerkannten Pädakustikerinnen oder Pädakustikern durchgeführt. In einzelnen Fällen kann unsere Pädakustikerin die Anpassung an unserer Klinik vornehmen. Während dieses Prozesses lernt Ihr Kind, neue Höreindrücke aufzunehmen und zu verarbeiten. Dabei sind viele Übungssituationen im Alltag und in der Therapie notwendig. Aufgrund der Beobachtungen von Eltern, Betreuerinnen und Betreuern oder Therapeutinnen und Therapeuten passen wir das Hörgerät kontrolliert an. Haben wir gemeinsam das bestmögliche Resultat erreicht, hört unsere Betreuung nicht abrupt auf. Im Gegenteil: Unser Team begleitet Ihr Kind bei dessen Entwicklung und steht Ihnen bei pädaudiologischen Anliegen zur Verfügung.

FAQ

Unser Team

Dr. med.
Claudine
Gysin

Abteilungsleiterin
Leitende Ärztin
ORL - Ohren, Nasen, Hals

Dr. med.
Arianne
Monge Naldi

Oberärztin mbF
Leiterin Pädaudiologie
ORL - Ohren, Nasen, Hals

Dr. med.
Hergen
Friedrich

Oberarzt
ORL - Ohren, Nasen, Hals

Dr. med.
Mathias
Santschi

Oberarzt
ORL - Ohren, Nasen, Hals

Sabine
Ellehner

Hörgeräteakustikermeisterin / Pädakustikerin
ORL - Ohren, Nasen, Hals

Jennifer
Gerber

Hörgeräteakustikerin mit eidg. Fachausweis / Audiometristin

Simone
Santinelli

Audiometristin
Dipl. Pflegefachfrau

Bianca
Amrar

Audiometristin
Dipl. Pflegefachfrau
Für Zuweisende

Zuweisungen und Kontakt

Telefon

Pädaudiologisch-logopädische Sprechstunde

So weisen Sie Kinder mit Schwierigkeiten in der auditiven Wahrnehmung und Verarbeitung für die interdisziplinäre pädaudiologisch-logopädische Sprechstunde zu.

Stethoskop
Icon Geld blau