Wir sind das Kispi!

Wir sind das grösste Zentrum für Pädiatrie und Kinderchirurgie in der Schweiz und eines der führenden weltweit. Wir behandeln und pflegen Kinder und Jugendliche, unterstützen sie in ihrer Entwicklung und betreuen sie zusammen mit ihren Familien. Unsere engagierten Mitarbeitenden arbeiten interdisziplinär und interprofessionell zusammen, forschen, verwenden modernste Technologien und Methoden, bis es Ihrem Kind gut geht.

Das Universitäts-Kinderspital Zürich beschäftigt fast 2'500 Mitarbeitende, bietet rund 230 Betten und betreut jährlich knapp 8'500 stationäre und 90'000 ambulante Patientinnen und Patienten.

Unsere Werte

Sorgsam: Unser Herz schlägt für Kinder, Jugendliche und ihre Familien. 

Präsent: Auf uns ist jederzeit Verlass. 

Respektvoll: Wertschätzung und gegenseitige Anerkennung prägen unsere Zusammenarbeit. 

Exzellent: Wir streben nach dem Besten. 

Sinnvoll: Erfahrung und Vernunft leiten unser Handeln.

 

Lesen Sie dazu auch unsere Strategie 2021-2025.

Unser Angebot

Unsere Organisation

Mit Unterstützung aus der Bevölkerung

Das Universitäts-Kinderspital Zürich ist eine gemeinnützige private Institution, die von der Eleonorenstiftung getragen wird. Die Stiftung entstand aus der Schenkung eines Zürcher Arztes vor über 150 Jahren. Noch heute ist das Kinderspital auf Spenden angewiesen. Die Unterstützung aus der Bevölkerung ermöglicht uns Leistungen zur umfassenden Behandlung und Betreuung unserer Patientinnen und Patienten sowie deren Familien.

Unsere Vergangenheit und Zukunft