Hämatologie-Labor

Wir bieten ein breites Spektrum an Routine-, Spezial- und Notfallanalysen an. Unsere biomedizinischen Analytikerinnen und Analytiker stehen dafür rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr im Einsatz und beantworten Ihnen gerne Fragen zur jeweiligen Diagnostik.

Unsere Leistungen

Hämatogramm, Knochenmark und Punktat
  • Zellzählung aus diversen Materialien
  • Blutausstriche und Knochenmarkausstriche anfertigen, färben und morphologische Beurteilung
  • Schweizerisches Referenzlabor im Rahmen europäischer Multizenterstudien (BFM, EWOG) in enger Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Zentren
  • Blutparasitenfärbung und Beurteilung (inkl. dicker Tropfen)
Durchflusszytometrie und Zellseparation
  • Immunphänotypisierung und FCM-MRD bei Leukämien
  • CD19-CAR-T Quantifizierung
  • Chimärismus-FLOW bei transplantierten Patientinnen und Patienten
  • Monozyten-FLOW vor und nach SZT
  • Thrombozytopathien mittels FLOW
  • Zellseparation für Chimärismusanalyse und weiterführende Diagnostik (FISH, VNTR, FLOW)
Anämiediagnostik
  • Hämoglobin-Chromatographie
  • Plasma Vitamin A/E
  • Globinkettesynthese zur Thalassämie Varianten-Abklärung
  • Erythrozytenenzym-Bestimmung
  • Sphärozytose-Abklärungen
  • Durchführung von PCR und Strip-Assays
Hämostase
  • Globaltests, Fibrinolyse, Gerinnungsfaktoren, Thrombophilieabklärung
  • Thrombozytenfunktionstest
  • Thromboelastographie
  • Thrombozytenaggregation
  • Kapilläre Prothrombinzeit
Urin-/Stuhldiagnostik
  • Routineuntersuchungen, Automatische oder manuelle Urinmikroskopie
  • Reduzierende Substanzen, Fettnachweis
  • Suche nach Parasiten, Blutnachweis, Fettnachweis
  • APT-Test
POCT

Als Point of Care Testing (POCT) werden alle analytischen Untersuchungen bezeichnet, die nahe an Patientinnen und Patienten sowie ausserhalb der Laboratorien durchgeführt werden. Alle POCT-Analysen am Kinderspital Zürich sind via Schnittstellen ans Laborinformationssystem angebunden und die Übermittlung erfolgt online. Die Rechnungsstellung via Schnittstelle läuft automatisch.

Die zuständigen Laboratorien gewährleisten die Qualitätskontrolle der Geräte.

Laboranalysen des Kinderspitals im Überblick

In unserem Analysenauskunftssystem erfahren Sie alle wichtigen Informationen zu den Analysen und Untersuchungen, die in den medizinischen Laboratorien des Kinderspitals Zürich durchgeführt werden.

Kontakt
Unser Führungsteam
Ein Portrait von Arzt Markus Schmugge Liner von der Abteilung Hämatologie

Prof. Dr. med.
Markus
Schmugge Liner

Laborleiter FAMH Hämatologie
Leitender Arzt
Hämatologie
Labor Hämatologie
Transfusionslabor
Zentrum für Pädiatrische Labormedizin (ZPL), Hämatologie, Monica Ceresetti  Co-Fachbereichsleitung  ZPL Hämatologie Expertin biomed. Analytik und Labormanagement mit eidgenössischem Diplom

Monica
Ceresetti

Co-Fachbereichsleiterin ZPL Hämatologie
Labor Hämatologie
Zentrum für Pädiatrische Labormedizin (ZPL), Hämatologie, Martina Temperli Stv. Leitung   ZPL Hämatologie Expertin biomed. Analytik und Labormanagement mit eidgenössischem Diplom  Bereichsleitung Anämiediagnostik

Martina
Temperli

Stv. Leiterin ZPL Hämatologie
Bereichsleitung Anämiediagnostik 
Labor Hämatologie
Zentrum für Pädiatrische Labormedizin (ZPL), Hämatologie, Claudia Möller Stv. Leitung   ZPL Hämatologie Dipl. biomedizinische Analytikerin HF  Bereichsleitung Durchflusszytometrie

Claudia
Möller

Stv. Leiterin ZPL Hämatologie
Bereichsleiterin Durchflusszytometrie
Labor Hämatologie
Zentrum für Pädiatrische Labormedizin (ZPL), Hämatologie, Séverine Gilloz  Stv. Bereichsleitung   ZPL Hämatologie  Dipl. biomedizinische Analytikerin HF m.b.A

Séverine
Gilloz

Stv. Bereichsleiterin ZPL Hämatologie
Labor Hämatologie
Zentrum für Pädiatrische Labormedizin (ZPL), Hämatologie, Dr. Francesca Daniela Franzoso  Wissenschaftliche Bereichsleiterin  Dr. sc. nat. FVH  Bereichsleitung Molekulardiagnostik

Dr. sc. nat. FVH
Francesca Daniela
Franzoso

Wissenschaftliche Bereichsleiterin
Bereichsleiterin Molekulardiagnostik
Labor Hämatologie