Die Eleonorenstiftung als private Trägerin des Kinderspitals

1868 schenkte der Privatmann und Arzt Conrad Cramer im Andenken an seine früh verstorbene Gattin Eleonore der Stadt Zürich die damals bedeutende Summe von CHF 50’000 zur Errichtung eines Kinderspitals. Daraus entwickelte sich die Eleonorenstiftung, die heute noch Rechtsträgerin des S​pitals ist.

Förderstiftung mit Weitsicht

Neubau Akutspital Gesamtansicht von Süden

Zu den Kernaufgaben der Eleonorenstiftung gehört es, ein wachsames Auge auf die Finanzen des Kinderspitals zu haben, die Jahresrechnung zu prüfen, über Budgets und grössere Anschaffungen sowie Investitionen zu entscheiden. Die Stiftung sieht sich auch als Förderin! Dafür betreibt sie professionelles Fundraising, um Angebote des Kinderspitals zu unterstützen, die nicht anderweitig finanziert werden können.

Weiter ist die Stiftung als Eigentümerin des Kinderspitals dafür zuständig, den Neubau zu realisieren. Für dieses Jahrhundertprojekt ist sie näher ans Spital gerückt, hat sich neu aufgestellt und Fachpersonen engagiert. Die Stiftungsmitglieder verfügen über jahrelange Fachexpertise und sind bestens vernetzt. Sie bringen sich vermehrt auch im strategischen Management direkt ein und arbeiten dazu eng mit der Geschäftsleitung des Spitals sowie externen Fachpersonen zusammen.

Die Beschriftung vor dem Haupteingang des Kinderspitals Zürich

​Stiftungsrat

Frei gewählte Mitglieder:
  • Martin Vollenwyder, Präsident
  • Hans-Peter Conrad, 1. Vizepräsident
  • Thomas Vogel, 2. Vizepräsident
  • Prof. em. Dr. med. Klara Landau
  • Dr. med. Birgitta Thomann
  • Anne Peyer-Cramer
  • Maryann Rohner
  • Dr. Thomas Sauber
  • Dr. Sandra Thoma Hauser
  • Jürg Vogel
  • Dr. Heinz Waser
  • Dr. Franziska Widmer Müller
  • Peter Zwicky
Vom Stadtrat Zürich delegiert:
  • Dr. André Odermatt
  • Ralph Wyer

Stiftungsexekutive

  • Martin Vollenwyder, Präsident
  • Hans-Peter Conrad, 1. Vizepräsident
  • Thomas Vogel, 2. Vizepräsident
  • Prof. em. Dr. med. Klara Landau
  • Jürg Vogel
  • Maryann Rohner
  • Dr. Heinz Waser

Geschäftsführung

Oliver Sack ist der Geschäftsführer der Eleonorenstiftung. Folgende Aufgabenbereiche werden durch ihn und sein Team abgedeckt:

  • Unternehmensentwicklung
  • Strategische Planung
  • Vermögensverwaltung
  • Fundraising
  • Rechtsdienst
  • Compliance
  • Kunst
  • Projekte
  • Sekretariat Stiftung
Organigramm Eleonorenstiftung