Dr. med.
Hergen
Friedrich

Oberarzt
ORL - Ohren, Nasen, Hals
Facharzt für Oto-Rhino-Laryngologie
Akademischer Werdegang

2002-2008: Studium der Humanmedizin an der Georg August Universität Göttingen

Klinischer Werdegang

seit 2019: Oberarzt Kinderspital Zürich Kinder-HNO
2019: Erhalt des Facharztitel HNO
2017: Erhalt der Promotion
2016-2018: Stellv. Oberarzt Inselspital Bern HNO
2013: Assistenzarzt Bürgerspital Solothurn HNO
2010-2016: Assistenzarzt Inselspital Bern HNO

Weiterbildung

Fähigkeitsausweis für Halssonographie

Preise und Ehrungen
  • 2016: Preis für Chemosensorik der deutschen Riech- und Schmeckgesellschaft («Smells like hell but not when thirsty: a connectivity MRI study»)
  • 2012: Schmutziger Preis («Riechstörungen bei Mittelgesichtsfrakturen»)
  • Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes (bzw. Alumni)
  • 2007: Forschungsstipendium Go4med: Stipendium der Universität Göttingen
  • 2001: Erster Preis Geschichtswettbewerb um den Preis des Bundespräsidenten («Tiere im Berg und Hüttenwesen im Raum Sundern»)
Forschungsschwerpunkte
  • seit 2011: Riech- und Schmeckforschung
  • 2008: biologische Forschungsexpedition in die Wüste Gobi (Mongolei) 
  • 2008: Hilfswissenschaftliche Tätigkeit in der tierexperimentellen Forschungsgruppe der Abt. Klinische Neurophysiologie, Universität Göttingen 
  • 2008: Erlangung des Zeugnis zum tierschutzgerechten Töten von Versuchstieren
  • 2007: Forschungsaufenthalt: Forschungsgruppe «Akustik, Lernen, Sprache», Leibniz Institut für Neurobiologie Magdeburg
  • 2006-2010: Forschungsgruppe «Sinnesentwicklung», Abt. Phoniatrie und Pädaudiologie, Universität Göttingen