Dr. med.
Nicole
Bodmer

Oberärztin mbF
Leiterin Nationale Leukämiezentrale
Onkologie
Spezialisierung: Fachärztin Kinderheilkunde, FMH Schwerpunkt für pädiatrische Hämatologie und Onkologie, FMH Pharmazeutische Medizin
Akademischer Werdegang

2016: FMH Pharmazeutische Medizin
2003: FMH Schwerpunkt für pädiatrische Hämatologie und Onkologie
2001: Fachärztin für Kinderheilkunde
1987-1994: Studium der Humanmedizin an der Universität Hamburg

Klinischer Werdegang

seit 2011: Oberärztin mbF Onkologie, Universitäts-Kinderspital Zürich
2012-2016: Weiterbildung Assistentin FMH Pharmazeutische Medizin (CTC Universitätsspital Zürich)
2010-2011: Praxisassistenz, Kinderarztpraxis Dr. Thomas Keller, Pfäffikon/SZ
2008-2015: Vorstandsmitglied der Organisation «Kispex»
2004-2010: Oberärztin Onkologie, Universitäts-Kinderspital Zürich
2002-2004: Leitung Kinder-Gerinnungssprechstunde, Institut für Klinische Chemie und Hämatologie, Kantonsspital St. Gallen
2000-2004: Oberärztin Hämatologie und Onkologie, Ostschweizer Kinderspital St. Gallen
2000: Assistenzärztin Hämatologie und Onkologie, Universitätskinderklinik Hamburg
1996-2000: Betreuung Gerinnungslabors Kinderklinik, Universitätskinderklinik Hamburg
1996-2000: Betreuung Kinder-Gerinnungssprechstunde und Hämophilie Ambulanz,
Universitätskinderklinik Hamburg
1995-2000: Facharztausbildung Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie, Universitätskinderklinik, Hamburg

Facharztausbildung

2013-2015: Nachdiplomstudium «Pharmazeutische Medizin», Universität Basel (ECPM Course)
2012-2013: CAS Clinical Trial Management, Clinical Trial Center Universitätsspital Zürich

Mitgliedschaften
  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
  • Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH)
  • Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie (SGP)
  • Schweizerische Pädiatrische Onkologie Gruppe (SPOG)
  • International Society of Pediatric Oncology Europe (SIOPE)
Forschungsschwerpunkte
  • Klinische Leukämieforschung und CAR-T Therapie