Prof. Dr. med.
Cornelia Franziska
Hagmann, PhD

Abteilungsleiterin Neonatologie​
Leitende Ärztin
Intensivmedizin & Neonatologie
Professorin für Neonatologie an der Universität Zürich
Akademischer Werdegang

2021: Professorin UZH für Neonatologie
2013: Venia legendi UZH, Universität Zürich (Pädiatrie, spezielle Neonatologie), «Imaging brain development»
2011: PhD Student University College London (UCL), United Kingdom. PhD thesis: «Quantitative and qualitative brain magnetic resonance imaging in preterm infants: relationship to neurodevelopmental outcome»
2000: Dissertation, Universität Basel: Cerebral infections after bone marrow transplantation: 20 years at the University Hospital of Basel
1995: M.D., Universität Basel

Klinischer Werdegang

Seit 2018: Leitende Ärztin Neonatologie, Kinderspital Zürich
2016-2018: Oberärztin Neonatologie, Kinderspital Zürich
2009-2016: Oberärztin Neonatologie, USZ
2004-2009: Clinical fellow, Clinical lecturer and Honorary Consultant, Department of Pediatrics and Neonatal Medicine, UCLH, London, United Kingdom
2003-2004: Clinical fellow at the Hammersmith Hospital in London, Imperial College, United Kingdom
2001-2002: Oberärztin Neonatologie und pädiatrische Intensivmedizin, Kinderspital Luzern, Schweiz
2000: Assistenzärztin Pädiatrie, Kinderspital Luzern, Schweiz
1999: Assistenzärztin Pädiatrie, UKBB, Basel, Schweiz
1996-1998: Assistenzärztin Anästhesie und Pädiatrie, Kantonsspital Bruderholz BL, Schweiz

Facharztausbildung

2004: FMH Schwerpunkttitel Neonatologie 
2001: FMH Pädiatrie

Weiterbildung

2019: Fertig mit Nett, MCollege, Sybille Schädeli
2019: Wirksam Führen in komplexen Situationen, Kinderspital Zürich
2018: Führungslehrgang, Kinderspital Zürich
2017: Fit4Oberärzte, Kinderspital Zürich 
2015: Instruktorin für Simulationen, USZ
2014: Start4Neo Instruktorin

Preise und Ehrungen
  • 2009: BMA Medical Book Competition Award for the textbook: Neonatal cerebral investigation
  • 2007-2008: Top Teacher at the University College London
  • 2006: Milupa Fellowship Award of the Swiss Neonatal Society
Mitgliedschaften
  • European Neonatal Brain Club
  • Vorstandsmitglied Schweizerische Gesellschaft für Neonatologie
  • Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie 
  • Swiss Medical Association (FMH)
Forschungsschwerpunkte
  • Neuroprotektion, Neuroimaging und die langfristige Auswirkung neuroprotektiver Interventionen auf die kognitive Entwicklung
Eingeworbene Drittmittel
  • SNF 320030_169733 «Long-term neuroprotective effect of erythropoietin on executive functions in very preterm children and adolescents»
Publikationen