Prof. Dr. phil. Markus Landolt, Leitender Psychologe Ordinarius für Gesundheitspsychologie des Kindes- und Jugendalters Fachbereiche Psychotraumatologie, plastisch-rekonstruktive Chirurgie, Forschung und Lehre

Prof. Dr. phil.
Markus
Landolt

Leiter Bereich Konsiliar- und Liaisonpsychologie und -psychiatrie
Co-Abteilungsleiter
Psychosomatik und Psychiatrie
Ordinarius ad personam für Gesundheitspsychologie des Kindes- und Jugendalters an der Universität Zürich
Fachbereiche Psychotraumatologie, plastisch-rekonstruktive Chirurgie, Forschung und Lehre
Akademischer Werdegang

2020: Ordinarius ad personam für Gesundheitspsychologie des Kindes- und Jugendalters (Universität Zürich)
2014: Extraordinarius ad personam für Gesundheitspsychologie des Kindes- und Jugendalters (Universität Zürich)
2011: Titularprofessur für Klinische Psychologie (Universität Zürich)
2004: Habilitation für das Gebiet Klinische Psychologie (Universität Zürich)
1993: PhD (Universität Zürich)

Fachpsychologenausbildung

Fachpsychologe FSP für Kinder- und Jugendpsychologie
Fachpsychologe FSP für Psychotherapie (eidg. anerkannter Psychotherapeut)

Forschungsschwerpunkte
  • Pädiatrische Psychotraumatologie
  • Pädiatrische Psychologie (Outcome-Forschung bei schweren und chronischen Krankheiten, sekundär-präventive Interventionsforschung)
Publikationen