Bianka
Heinrich

Oberärztin
EEG/Epilepsie
FMH Pädiatrie, Schwerpunkt Neuropädiatrie, Fähigkeitsausweis Elektroencephalographie (SGKN)
Klinischer Werdegang

seit 2018: Oberärztin EEG, Universitäts-Kinderspital Zürich 
seit 2018: Leitende Ärztin Kinderklinik, Stadtspital Triemli Zürich 
2015-2017: Weiterbildungsassistentin Neuropädiatrie und EEG, Universitäts-Kinderspital Zürich 
2012-2015: Oberärztin Kinderklinik, Stadtspital Triemli, Zürich 
2011-2012: Assistenzärztin Kinderklinik, Stadtspital Triemli, Zürich 
2011: Assistenzärztin Nephrologie und interdisziplinäre Notfallstation, Universitäts-Kinderspital Zürich 
2009-2010: Assistenzärztin Neurologie, Kreisklinikum Siegen, Deutschland 
2008-2009: Assistenzärztin Rehabilitationszentrum für Kinder- und Jugendliche, Universitäts-Kinderspital Zürich

Facharztausbildung

seit 2014: Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin (FMH)
2010-2014: Stadtspital Triemli, Zürich (Pädiatrie)
2009-2010: Kreisklinikum Siegen, Deutschland (Fremdjahr Neurologie)
2008-2009: Universitäts-Kinderspital Zürich (Pädiatrie)

Weiterbildung

2018: Schwerpunkttitel Neuropädiatrie
seit 2018: Oberärztin EEG, Universitäts-Kinderspital Zürich 
2016: Fähigkeitsausweis Elektroencephalographie (SGKN)
2015-2017: Weiterbildungsassistentin Neuropädiatrie und EEG, Universitäts-Kinderspital Zürich

Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ)
  • Schweizerische Gesellschaft für Pädiatrie (SGP)
  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
  • Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
  • Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte (VSAO)
  • Gesellschaft für Neuropädiatrie (Deutschland) (GNP)
Publikationen