Dr. med. Sonja Fontana, Oberärztin, Notfall

Dr. med.
Sonja
Fontana

Oberärztin
Notfallstation
Kinderpermanence Circle
Kinder- und Jugendgynäkologie
Kinderschutzgruppe
FMH Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt Kindernotfallmedizin
Akademischer Werdegang

2009: Promotion zum Dr. med., Universität Zürich
2008: Staatsexamen

Klinischer Werdegang

seit 2016: Oberärztin Interdisziplinäre Kindernotfallstation, Kinder- und Jugendgynäkologie, Mitglied Kinderschutzgruppe, Universitäts-Kinderspital Zürich
2015-2016: Clinical Fellowship in Pediatric Emergency Medicine, Montréal Children’s Hospital, McGill University, Canada; inkl. Point-of-Care Ultrasound Training am Sick Kids Hospital, Toronto, Canada
2014-2015: Oberärztin Interdisziplinäre Kindernotfallstation, Universitäts-Kinderspital Zürich
2014: Fellow Interdisziplinäre Kindernotfallstation, Universitäts-Kinderspital Zürich

Weiterbildung

2019: Fähigkeitsausweis Kindersonographie (SGUM)
2018: Fähigkeitsausweis Point-of-Care Ultraschall (SGUM)
2017: Zertifikat zur «qualifizierten Durchführung kinder- und jugendgynäkologischer Sprechstunden», Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendgynäkologie, Deutschland, Österreich, Schweiz

Mitgliedschaften
  • Swiss Medical Association (FMH)
  • Schweizerische Gesellschaft für Pneumologie (SGP)
  • Pediatric Emergency Medicine Switzerland (PEMS)
  • Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (SGUM)
  • Schwei­ze­rische Verei­nigung für Ultra­schall in der Pädiatrie (SVUPP)