Bärbel
Rückriem, MSc

Leiterin Ergotherapie
Ergotherapeutin
Rehabilitation
Ergotherapeutin MSc OT
Spezialisierung: Ergotherapeutische Behandlungsansätze bei Kindern mit uni-und bilateralen Bewegungsstörungen der oberen Extremität; Ergotherapeutische Behandlung pädiatrischer Früh-Reha-Patienten; Sitz-Hilfsmittelversorgung bei Kindern und Jugendlichen mit erworbenen und angeborenen Einschränkungen; Low Vision Therapie
Akademischer Werdegang

2014/2016: European Master of Occupational Science UAS Zürich
2000: Diplomierte Ergotherapeutin, Karlsruhe, Deutschland
1991: Licenciada en Literatura Anglo-Germanicas, Facultat Barcelona

Weiterbildung

2020: reha-KIND Fachberaterin - Hilfsmittelversorgung
2019: Upper Limb Orthoses (Splinting) (2019, Brian Hoare O.T, PhD)
2019: Botulinum toxin-A as an Adjunct to Paediatric Upper Extremity Rehabilitation (Update 2019, 2017) (Kurs 2015) (Brian Hoare O.T, PhD)
2018: Mini-AHA
2017: Advanced Bimanual Therapy Evidence-based treatment for children with cerebral palsy (Brian Hoare O.T, PhD)
2016: Functional Hand Use in Hemiplegia (Brian Hoare O.T, PhD)
2013: COPM (Ellen Romein MSc OT)
2010: Kinder-Bobath Kurs (Johannesburg SA)
2009: Bobath für Ergotherapeuten (Christoph Hofstetter - Bobath Instruktor, PT)
2008: AHA -"Assisting Hand Assessment" Zertifizierungskurs (Lena Krummlinde Sundholm, OT)

Tätigkeiten in Expertengremien
  • seit 2019: Teilnahme am Official Partnership Program of the Children’s Hospital Zurich with the Medical Centre «Arabkir» in Yerevan (Armenien)
  • 2021: Mitarbeit an der Expertengruppe «Wheeled Mobility and Seating Devices» der WHO
Mitgliedschaften
  • seit 2010: Swiss Association of Childhood Disability (SACD)
  • seit 2009: Schweizer Ergotherapie Verband (EVS)