Ergotherapie

Die Ergotherapie stellt die Förderung der alltäglichen Handlungs-
fähigkeit von Kindern und Jugendlichen in den Mittelpunkt, um ihnen die aktive Teilhabe am Leben zu ermöglichen. Die Problemstellungen können zum Beispiel die Bereiche
Handlungsplanung und -strategie, Grob-, Fein- und Grafomotorik,  sowie kognitive Fähigkeiten wie Konzentration, Merkfähigkeit, Selbststeuerung und Interaktion betreffen.

Die Gestaltung des Umfeldes mittels Hilfsmitteln kann hierzu einen wichtigen Beitrag leisten. Die Therapieinhalte sind individualisiert und richten sich sowohl nach den mit den Kindern und Eltern sowie Lehr- und Bezugspersonen besprochenen Alltagszielen, als auch nach dem mittels standardisierter Tests und Beobachtungen erhobenen ergotherapeutischen Befund.

Unser Kontakt

Unser Team

Stationäre Ergotherapie

Bärbel
Rückriem

Leiterin stationäre Ergotherapie
Rehabilitation

Jan
Lieber

Stv. Leiter stationäre Ergotherapie
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Rehabilitation

Aline
Burkart

Ergotherapeutin
Rehabilitation

Anita
Castrischer

Ergotherapeutin
Rehabilitation

Livia
Fuchs

Ergotherapeutin
Rehabilitation

Fabienne
Fust

Ergotherapeutin
Rehabilitation

Elise
Kohlmann

Ergotherapeutin
Rehabilitation

Seraina
Kühne

Ergotherapeutin
Rehabilitation

Annette
Kündig

Ergotherapeutin
Rehabilitation

Vera
Schneebeli

Ergotherapeutin
Rehabilitation

Bettina
Trüb

Ergotherapeutin
Rehabilitation

Esther
Zamarron

Ergotherapeutin
Rehabilitation

Ambulante Ergotherapie

Claudia
Rota

Leiterin ambulante Ergotherapie
Rehabilitation

Prisca
Achermann

Ergotherapeutin
Rehabilitation
Für Zuweisende