SharePoint

Suche Sitemap

Kinderspital - Familienspital

Am Kinderspital Zürich stehen in allen Bereichen speziell geschulte Mitarbeitende bereit, um in kritischen Situationen oder im Spitalalltag kompetent Hilfe zu leisten.

Spitalclowns

 

spitalclowns.png​Jeweils am Mittwoch- und Donnerstagnachmittag erhalten unsere Patienten ganz speziellen Besuch:

Die Spitalclowns der Stiftung Theodora sorgen für manches Kichern, Lachen und viel Heiterkeit und entführen die Kinder für einige Minuten in eine magische Welt. 
Die Clowns gehen individuell, unabhängig vom Alter, auf das einzelne Kind und seine Familie ein und schaffen durch oft überraschende, lustige, manchmal poetische Angebote eine entspannte und fröhliche Atmosphäre.

 

Am Donnerstag- und Freitagmorgen begleitet ein spezialisiertes Team von Spitalclowns Patienten im ambulanten und stationären Setting vor und nach einer Operation. In den von Spannungen und Ängsten geprägten prä- und postoperativen Phasen oder bei unangenehmen oder schmerzhaften Interventionen lenken sie Patienten ab, überbrücken Wartezeiten und zaubern magische Momente.
Mehr dazu erfahren sie hier

Alle Spitalclowns sind professionelle Künstlerinnen und Künstler, die von der Stiftung Theodora für die Arbeit im Spital spezifisch ausgebildet werden. Sie arbeiten immer in enger Zusammenarbeit mit dem Pflegepersonal.​

 

Top
SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0