SharePoint

Suche Sitemap

Kinderspital - Familienspital

Am Kinderspital Zürich stehen in allen Bereichen speziell geschulte Mitarbeitende bereit, um in kritischen Situationen oder im Spitalalltag kompetent Hilfe zu leisten.

Zentrum für MR-Forschung

Team

Tuura.pngWerner_Beat.png

PD Dr. phil​. ​
Ruth O’Gorman Tuura

Leiterin Zentrum für
​MR-Forschung​
​Telefon +41 44 266 73 56
ruth.tuura@kispi.uzh.ch

 

​Beat Werner, MSc.
Physiker
Telefon +41 44 266 81 23
beat.werner@kispi.uzh.ch

karin kucian.png

​Prof. Dr. rer. nat.
Peter Klaver
Oberassistent,
Neuropsychologe
Telefon +4144 266 79 06
peter.klaver@kispi.uzh.ch

 

PD Dr. sc. nat. ETH 
Karin Kucian, PhD
Neurobiologin
Telefon +41 44 266 73 24
karin.kucian@kispi.uzh.ch

PD Dr. phil. ​Lars Michels
Oberassistent, Neurobiologe
Telefon +41 44 266 79 06 
lars.michels@kispi.uzh.ch

​​​​​v ressel.png

Prof. Dr. med. 
Michael Von Aster 
Dipl. Päd.​
Telefon +4144 266 73 24
michael.vonaster@
​kispi.uzh.ch

 

PD Dr. Malek Makki,
Physiker, PhD
Telefon +41 44 266 31 30
malek.makki​@kispi.uzh.ch

​Dr. rer. nat. 
Volker Ressel

Neurobiologe
Telefon +41 44 266 79 06
volker.ressel@kispi.uzh.ch


 

 

Dr. phil. Ursina McCaskey
Psychologin, PhD
Telefon +41 44 266 73 24
ursina.mccaskey@​kispi.uzh.ch

Dr. med. univ. 
Andras Jakab

Arzt, PhD
Telefon +41 44 266 31 29
andras.ja​kab@kispi.uzh.ch

​Dr. Steffen Bollmann
MSc in Biomedical Engineering
steffe​n.bollmann@
live.de​
 

Top

Kontakt und Termine

Sekretariat

Ursula Staubli
Telefon +41 44 266 72 39 
sekretariat.mr-forschung@kispi.uzh.ch

Top

Krankheiten und Behandlungen, Untersuchungen

Patienteninformationen und Aufenthalt

​Untersuchungsablauf

Untersuchungsablauf

 

Was es bei uns gibt

...einen ganz grossen Magneten und der ist stark ...

scanner_child1.jpg

​deshalb dürfen die Kinder keine Metallteile auf sich oder im Körper tragen, d.h. konkret keinen Herzschrittmacher, keine Zahnspangen, Schrauben, Münzen, Schmuck, Portemonnaie  


... und der macht einen ziemlichen Lärm

kopfhoerer.jpg

​deshalb tragen bei uns alle Kinder einen Ohrenschutz und können sich mit uns übers Mikrophon verständigen

 

...eine Videobrille, über die sich die Kinder unsere Filme angucken ...

brille.jpg

​deshalb sollten die Kinder keine Brille tragen und ein gutes Sehvermögen haben (wird vorher getestet)

 
...einen Tunnel, in welches das Kind auf einem rollenden Tisch hineingefahren wird 

​da die Kinder aber eine Videobrille tragen und einen Film sehen, merken sie davon eigentlich nichts; nach unserer Erfahrung haben nur sehr wenige Kinder Platzangst


...Radiowellen

radiowellen.jpg

​um das Gehirn beim Arbeiten zu beobachten, benutzen wir Radiowellen, ähnlich wie wenn man mit dem Natel telefoniert


...Bilder vom Gehirn

gehirn.jpg

​und die dürfen Sie mit nach Hause ​​nehmen​

 

Was es bei uns nicht gibt​

  • Spritzen, schädliche Strahlen, Schmerzen
  • Langeweile

 

Top

Unterstützen Sie uns

Wir danken den Gönnern:

  • Anna Müller-Grocholski Stiftung, Zürich

  • Baugarten Stiftung, Zürich

  • EMDO Stiftung

  • Ernst Göhner Stiftung, Zürich

  • Hartmann Müller Stiftung, Zürich

  • Jubiläumsstiftung der Universität Zürich

  • Kamillo-Eisner Stiftung, Hergiswil

  • NCCR Neuro Plasticity and Repair

  • NCCR Computer Aided and Image Guided Medical Interventions

  • Schweizer National Fonds

  • Universität Zürich

  • Vontobel Stiftung, Zürich

  • ZNZ Neuroscience Center Zürich

  • Schwyzer Stiftung

  • ZIHP, Universität Zürich

  • „Kispi-Ball“ 2006

  • Donation UBS AG

  • ETHZ

  • GE-Healthcare

  • InSightec

  • Stiftung Prof. Dr. Max Cloëtta

  • Olga Mayenfisch Stiftung Zürich

  • NOMIS Foundation

  • FZK (Forschungszentrum für das Kind am Kinderspital)​

  • OPO Stiftung

  • Hasler Stiftung


Auch Sie können spenden​ und das Kinderspital unterstützen.


Top

Weiterführende Links

​Das Zentrum für MR-Forschung in der Öffentlichkeit:

Artikel in Zeitschriften / Zeitungen:​

 

Online-Artikel:​

 

Fernsehberichte:

 

Top

 

MRI_1.pngDie Forschungsarbeiten am Zentrum für MR-Forschung des Kinderspitals Zürich richten sich nach dem Forschungsschwerpunkt Neurowissenschaften der medizinischen Fakultät, des Zentrums für Neurowissenschaften und des Zentrums für Integrative Humanphysiologie der Universität Zürich. Die Forschungsgruppe des Zentrum für MR-Forschung setzt sich aus mehreren graduierten und postgraduierten Wissenschaftlern der Fachrichtungen Medizin, Physik, Biochemie, Neurobiologie und Psychologie zusammen. Unsere Forschung richtet sich nicht nur nach internationalen Ethikrichtlinien, wir versuchen auch, unseren jungen Versuchspersonen eine möglichst angenehme und spielerische Atmosphäre zu schaffen. Dazu tragen modernste audio-visuelle Unterhaltungsmöglichkeiten bei, die es erlauben, die Untersuchungen so kurzweilig wie möglich zu gestalten. ​
Top
SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0