SharePoint

Suche Sitemap

Kinderspital - Familienspital

Am Kinderspital Zürich stehen in allen Bereichen speziell geschulte Mitarbeitende bereit, um in kritischen Situationen oder im Spitalalltag kompetent Hilfe zu leisten.

Lippen-Kiefer-Gaumenspalten-Chirurgie

Team

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Är​zte

Prof. Dr. med. Dr. med. dent.

Martin Rücker
Abteilungsdi​rektor MKG-Chirurgie des Universitätsspitals Zürich 
Facharzt für MKG-Chirurgie​​

 

​​​​Prof. Dr. med. univ. et dent. (A)

Joachim Obwegeser​
Belegarzt​​​

​​Dr. med. Dr. med. dent.
Daniel Lindhorst
Oberarzt MKG-Chirurgie des Universitätsspitals Zürich
Facharzt für MKG-Chirurgie

Dr. med. ​univ. Dr. med. dent.

Philipp Metzler
Belegarzt​

​​


Pflegeberatung

Gerosa Balbina.png

Balbina Gerosa
Pflegeberaterin​
ag.lkg@kispi.uzh.ch

Top

Kontakt und Termine

Sekretariat

​Kontaktperson

Telefon
Telefax
​​

Erreichbarkeiten:

Michèle Wüst 
Jasmin Haab
​+41 44 266 76 56 
+41 44 266 81 43
​​orl@kispi.uzh.ch

Montag - Freitag 08:30 - 11:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr​​

 

Top

Patienteninformationen und Aufenthalt

​​Informationen und Merkblätter zum Herunterladen​​

Pflegeberatung

Im Kinderspital Zürich haben sich Pflegende im Fachgebiet Lippen-Kiefer-Gaumenspalte spezialisiert im Sinne von  Advanced Nursing Practice (ANP). Diese Pflegeberaterinnen sind vor, während und nach der Hospitalisation Ansprechpersonen für die Patienten und ihre Angehörigen. Sie sind ein wichtiges Mitglied im interdisziplinären Team.

 

Angebot​:

  • Individuelle Spitalvorbereitungen im Kinderspital Zürich für betroffene Familien (vor der Hospitalisation)
  • Leitfaden zur Ernährung von Neugeborenen mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalte
  • Richtlinien zur Ernährung nach den Operationen
  • Beratung für Eltern vor und nach dem Spitalaufenthalt
  • Weiterbildung der Fachpersonen auf den Stationen​

 

Informationsbroschüre der Pflegeberatung Lippen-Kiefer-Gaumenspalte

 
Top

Weiterführende Links

 

Einstieg LKG.pngDie Lippen-Kiefer-Gaumenspalte ist eine der häufigsten angeborenen Fehlbildungen (1:600 Neugeborene). Die Ausprägungen variieren von der isolierten Lippenspalte bis zur totalen, beidseitigen Lippen-Kiefer-Gaumenspalte. Sie kann aber Dank der heutigen Erkenntnisse sehr gut korrigiert werden. Die Kinder müssen sich dazu mehreren Operationen und verschiedener Therapien unterziehen. Das Kinderspital Zürich führt diese Operationen seit mehreren Jahren in Kooperation mit der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie des Un​​iversitätsspitals Zürich und mit Belegarzt Prof. Dr. med.
Joachim Obwegeser 
durch.

Top
SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0