SharePoint

Suche Sitemap

Das Rehabilitationszentrum in Affoltern am Albis

Das Rehabilitationszentrum gehört zum Kinderspital Zürich - Eleonorenstiftung. Hier werden Kinder und Jugendliche behandelt und betreut, die an den Folgen angeborener oder erworbener Krankheiten oder Verletzungen leiden.

Ärztlicher Dienst

 

​​Unsere Ärzte und Ärztinnen betreuen die Patienten im Rehabilitationszentrum. Dieses umfasst einen stationären, teilstationären und ambulanten Bereich. Die Ärzte sind verantwortlich für diagnostische und therapeutische Rehabilitationsmassnahmen. Gemeinsam mit dem Rehabilitationsteam formulieren sie die Therapieprogramme und dokumentieren den Verlauf in der Krankengeschichte. Am Ende der Hospitalisation oder ambulanten Konsultation verfassen sie einen Arztbericht für die Nachbehandlungsstellen und die Eltern.

​​Das Ärzteteam besteht aus Fachärzten der Pädiatrie, der Physikalischen Medizin und Rehabilitation sowie der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Auch alle Fachärzte und die diagnostischen und therapeutischen Abteilungen des Kinderspitals Zürich stehen mit ihrem Know-how und ihrer Infrastruktur zur Verfügung.

 

Medizinisches, diagnostisches und therapeutisches Angebot 

  • ​​Neurorehabilitation und muskuloskelettale Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen nach angeborenen und erworbenen Krankheiten oder Verletzungen
  • Mobilisation nach einer orthopädisch-chirurgischen Operation und Rehabilitation von Kindern mit einer Behinderung.
  • Beurteilung von Wachstum, Entwicklung und funktionellen Fähigkeiten gemäss ICIDH-Konzept
  • Festlegen und Durchführen von interdisziplinär festgelegten, individuell angepassten Therapieprogrammen
  • Behandlung von generalisierter und fokaler Spastizität, inklusive Chemoneurolyse (Botulinum-Toxin-A und Phenol)
  • Hilfsmittelabklärungen, Orthesenversorgung, Gipsverbände ​​
SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0