SharePoint

Suche Sitemap

Rehabilitations-Symposium 2021: Mehrfach behindert - schwer beeinträchtigt?

Das diesjährige Rehabilitations-Symposium findet am 9. September 2021, von 09.00 bis 16.30 Uhr statt. Wo und wie genau, ist noch unklar.

Wegen der aktuellen Situation in der Pandemie können wir erst später entscheiden, ob das Symposium vor Ort in der Kinder-Reha Schweiz in Affoltern am Albis durchgeführt wird oder online. Gerne informieren wir Sie zusammen mit der Anmeldung im Juli darüber.

 

Das Rehabilitations-Symposium 2021 trägt den Titel

 

Mehrfach behindert - schwer beeinträchtigt?

 

Hier finden Sie das provisorische Programm am 9. September: 

 

Prof. Dr. Peter Rosenbaum

Professor of Paediatrics

McMaster University, Hamilton (ON), Canada

What do we mean by «severity» of disability? It depends who we ask!

Dieser Vortrag wird in Englisch gehalten

 

Prof. Dr. Melanie Willke

Professorin für Bildung im Bereich körperlich-motorische Entwicklung und chronische Erkrankungen

Hochschule für Heilpädagogik, Zürich

Schulische Integration von Kindern mit schwerer und mehrfacher Behinderung: Herausforderungen, unterstützende Faktoren und Barrieren

 

Dr. med. Thomas Spindler

Chefarzt Pädiatrie

Hochgebirgsklinik Davos

Reha als Baustein in der Versorgungskette für Familien mit chronisch kranken Kindern -

Der Einfluss der Reha und des Zielsetzungsprozesses auf die Teilhabe im Alltag

 

Fabienne Krause-Ravasio

Sozialarbeiterin FH, Sozialberatung Kinder-Reha Schweiz

Kinder-Reha Schweiz, Affoltern a.A.

Stiftungsangebote für Familien mit schwerbetroffenen Kindern

 

Rita Hersperger

Schulische Heilpädagogin und Co-Leitung Heilpädagogische Förderklasse Kinder-Reha Schweiz

Nicole Kienast

Kindergärtnerin und Co-Leitung Heilpädagogische Förderklasse Kinder-Reha Schweiz

Kinder-Reha Schweiz, Affoltern a.A.

Schulisches Angebot in der Kinder-Reha-Schweiz für Kinder und Jugendliche mit schwerer Mehrfachbehinderung

 

Bärbel Rückriem

MSc OT, Leiterin Ergotherapie Kinder-Reha Schweiz

Kinder-Reha Schweiz, Affoltern a.A.

Hilfsmittelversorgung bei Kindern und Jugendlichen mit schweren Beeinträchtigungen: Bedarf/-sermittlung, Versorgungsablauf, Finanzierung

 

Yildiz Ünver

lic. phil., eidg. anerkannte Psychotherapeutin, Psychologin Kinder-Reha Schweiz

Kinder-Reha Schweiz, Affoltern a.A.

Psychologische Unterstützung von Familien von schwer mehrfachbehinderten Kindern

 

Franziska Spreitler und Therapieteam

PT MSc, Leiterin Therapien Kinder-Reha Schweiz

Kinder-Reha Schweiz, Affoltern a.A.

Interdisziplinäre Zielsetzungen bei schwer mehrfachbehinderten Kindern (Fallbeispiel)

 

Rebekka Müller

RN MAS, Pflegeberaterin Neurorehabilitation/ Pflegeexpertin Praxis Kinder-Reha Schweiz

Kinder-Reha Schweiz, Affoltern a.A.

 «Gut vorbereitet, ist halb gewonnen». Ziele, Aufgaben und Inhalte der pflegerischen Eintrittsvorbereitung in die Kinder-Reha Schweiz

SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0