Dr. med.
Jochen
Elfgen

Leitender Arzt
Anästhesie
Akademischer Werdegang

2016-2017: Promotion «Patency of paediatric endotracheal tubes for airway instrumentation», Universität Zürich
1993-2000: Studium der Humanmedizin, Universität Köln
1992-1993: Studium der Philosophie und Germanistik, Universität Köln und Bonn

Klinischer Werdegang

Seit 2020: Leitender Arzt Pädiatrische Anästhesie, Universitäts-Kinderspital Zürich
2014-2020: Oberarzt Pädiatrische Anästhesie, Universitäts-Kinderspital Zürich
2010-2014: Oberarzt Anästhesie, Intensivmedizin und Rettungsmedizin, Teamleitung Pädiatrische Anästhesie, Florence-Nightingale-Krankenhaus, Kaiserswerther Diakonie Düsseldorf
2008-2010: Facharzt in selbständiger Tätigkeit, verschiedene Langzeiteinsätze, Profil: Anästhesie an grossen Spitälern, Intensivmedizin in leitender Rolle, Intensivtransporte und Rettungsdienst.

Facharztausbildung

2007: Anerkennung zum Facharzt, Klinische Schwerpunkte: Pädiatrische Anästhesie, Anästhesie bei Viszeralchirurgie, Thoraxchirurgie, Ösophaguschirurgie, Kopfeingriffe.
2001-2008: Facharzt für Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin inklusive Weiterbildungsphase, Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Klinikum der Universität zu Köln

Weiterbildung

Personal Leadership und Management (laufend)
Seit 2019: MBA-Studiengang,IKF Luzern
2021: CAS Business Management 4.0
2020: CAS Personal Leadership
2019: CAS Organisationsentwicklung und Change-Leadership

Tätigkeiten in Expertengremien

Qualitätskommission

  • Seit 2021: Mitglied, Universitäts-Kinderspital Zürich
  • 2012-2014: Mitglied, Florence-Nightingale-Krankenhaus, Kaiserswerther Diakonie Düsseldorf

CIRS-Beauftragter Anästhesie

  • Seit 2017: Lead, Universitäts-Kinderspital Zürich
  • 2012-2014: Lead, Florence-Nightingale-Krankenhaus, Kaiserswerther Diakonie Düsseldorf

Konfliktmanagement

  • Seit 2021: Mitglied, Universitäts-Kinderspital Zürich

Arbeitsgruppenmoderation

  • Seit 2021: Diverse, Universitäts-Kinderspital Zürich

KATZ-Kongress (Kinderanästhesietag Zürich)

  • Seit 2020: Lead, Universitäts-Kinderspital Zürich

Aufbau einer digitalen Plattform für Wissenskommunikation und Web-App-Prototyping

  • Seit 2015: Lead, Universitäts-Kinderspital Zürich

Wissenstransfer und Führungskräfteentwicklung in einer Kinderklinik in Tadschikistan

  • Seit 2015: Mitglied, Swiss-Surgical-Teams (SST) im Republican National Health Center, Karabolol, Dushanbe

Leitung und Profilerweiterung eines Kinderanästhesiebereichs

  • 2010-2014: Lead, Florence-Nightingale-Krankenhaus, Kaiserswerther Diakonie Düsseldorf

Prozessgestaltung, Gebäude- und Einrichtungsplanung eines Funktionsneubaus

  • 2010-2014: Mitglied, Florence-Nightingale-Krankenhaus, Kaiserswerther Diakonie Düsseldorf

Aufbau einer digitalen Plattform zur Wissenskommunikation

  • 2011: Lead, Florence-Nightingale-Krankenhaus, Kaiserswerther Diakonie Düsseldorf

Aufbau einer Anästhesie- und Notfallmedizin Simulationsumgebung

  • 2004-2007: Lead, Universitätsklinik Köln

IT- / Digitalisierungs-Projekte - Auswahl

  • PDMS, Universitäts-Kinderspital Zürich
  • Patientenportal, Universitäts-Kinderspital Zürich
  • CGM-Anästhesieumgebung Remake, Universitäts-Kinderspital Zürich
  • Klinische Dokumentation PSI-Anästhesie, Universitäts-Kinderspital Zürich
  • Klinische Dokumentation IPS Florence-Nightingale-KH
  • Klinische Dokumentation IPS Uniklinik Köln
  • Aufbau Studenten- und Kursverwaltung, Studiendekanat Uniklinik Köln

Weiterentwicklung Studentische Lehre Medizinische Fakultät Köln

  • 1996-2001: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Mitglied der Studienkommission. Universitätsklinik Köln
  • Evaluation von Lehrveranstaltungen. Entwicklung des Kölner Evaluationsinventars für Lehrveranstaltungen (KEIL), Curriculum-Entwicklung im Rahmen der Studienreform
Mitgliedschaften
  • Seit 2017: Safetots.org, Internationale Arbeitsgruppe zur Qualität in der Kinderanästhesie