Ein Arzt nimmt einen Abstrich für während einer Untersuchung auf Corona
31.12.2021
Corona

Zertifikatspflicht (3G) für Begleit- und Besuchspersonen

Ab Montag, 3. Januar 2022 gilt im Kinderspital Zürich die 3G-Regel für alle Begleit- und Besuchspersonen von Patientinnen und Patienten.

Begleitpersonen, Besucherinnen und Besucher ab 16 Jahren müssen ein Zertifikat (3G) vorweisen können. Am Eingang überprüfen die Securitas-Mitarbeitenden das Zertifikat zusammen mit der Identitäts- und Besuchskarte. Statt des Zertifikats ist auch der Nachweis eines negativen Testresultats ausreichend: PCR-Test nicht älter als 48h, Schnelltest nicht älter als 24h. 

Antigen-Schnelltest für Begleit- und Besuchspersonen 
Nicht geimpfte und nicht genesene Besuchs- und Begleitpersonen können sich in unserem Testcontainer testen lassen. Dazu braucht es keine Voranmeldung. Der Antigen-Schnelltest ist für Sie kostenlos. Dieses Testangebot steht täglich von 8.30 bis 18 Uhr zur Verfügung.

 

Weitere Informationen zu den aktuellen Corona-Regelungen.