Musiktherapie

Wir unterstützen Neugeborene, Säuglinge und deren Eltern. Mit Stimme und Klang regen wir die Babys an, reduzieren Stress und fördern ihre Entwicklung. Die Musiktherapie am Kinderspital wird mittels Spenden finanziert.

Unser Angebot

Ein Portrait von der Musiktherapeutin Rachel Gotsmann während einer Musiktherapie im Kinderspital Zürich
«Mitten im Sturm sorgte die Musiktherapie für Momente der Ruhe und Einheit mit meiner Tochter. Sie gab uns Kraft, um weiter zu machen.»
Vater eines Babys, das mit mehreren Komplikationen zur Welt kam

Unser Kontakt

Kontaktieren Sie uns für einen Termin oder bei anderen Anliegen.

Ein Portrait von der Musiktherapeutin Rachel Gotsmann

Rachel
Gotsmann

Diplom-Musiktherapeutin
SFMT
Eidg. dipl. Kunsttherapeutin (ED)
Fachrichtung Musiktherapie
Musiktherapie
Ein Portrait von der Musiktherapeutin Selina Kehl

Selina
Kehl

Klinische Musiktherapeutin MAS
SFMT
Eidg. dipl. Kunsttherapeutin (ED)
Fachrichtung Musiktherapie
Musiktherapie
Forschung belegt: Musiktherapie wirkt positiv

Das Interesse an der Musiktherapie hat in den vergangenen Jahren weltweit zugenommen. Forschende untersuchen, wie sich die Musiktherapie auf die Behandlung von Säuglingen, Kindern und Teenagern mit verschiedenen Krankheitsbildern auswirkt. Eine aktuelle Studie, die das Universitäts-Kinderspital Zürich in Zusammenarbeit mit dem UniversitätsSpital Zürich durchführte, kommt zum Schluss, dass Musiktherapie die Hirnentwicklung von Frühgeborenen fördert und einen schützenden Effekt hat. MRI-Bilder und weitere Untersuchungen konnten dabei nachweisen, dass sich die Musiktherapie positiv auf Gehirnaktivitäten auswirkt, denen die kognitiven, sozio-emotionalen und motorischen Funktionen bei Frühgeborenen zugrunde liegen. Weitere Untersuchungen stehen an: «Wir wollen in einem nächsten Schritt prüfen, ob die Musiktherapie auch langfristig die kognitiven Fähigkeiten der Kinder verbessert», sagt Cornelia Hagmann, Leitende Ärztin der Neonatologie am Universitäts-Kinderspital Zürich.

Weiterführende Links

Mehr Informationen zur Musiktherapie, zu Anbietern und zur Ausbildung finden Sie hier:

News aus der Musiktherapie