SharePoint

Suche Sitemap

Interdisziplinarität als Stärke

Ihre Patientinnen und Patienten profitieren von einem umfassenden Angebot in allen Fachbereichen der Kinderchirurgie und Kindermedizin sowie von ausgereifter Bild- und Labordiagnostik. Die enge Zusammenarbeit mit den Zuweisenden bei Diagnose und Behandlung ist Teil des Behandlungskonzepts.

Schmerzen, Angst und Stress

 

Die Teilnahme des Kindes am sozialen Alltag sowie die Betätigungen, die für das Kind wichtig sind, können durch Schmerzen, Angst und Stress beeinträchtigt werden - zum Beispiel im Zusammenhang mit:​

  • einer langen Hospitalisation 

  • wiederholten, schmerzhaften Prozeduren

  • oder einer psychosomatischen Diagnose


Bei folgenden Fragestellungen kann die Ergotherapie Unterstützung bieten:

  • Wirkt das Hantieren, das Spiel ungeschickt, unpräzis, variantenarm, gelangweilt, eingeschränkt?

  • Ist das Spielverhalten altersentsprechend? Spielt das Kind überhaupt? Hätte es die Möglichkeit in diesem Setting?

  • Brauchen die Eltern eine Beratung?  

  • Sind Schmerzen, Angst und Stress so dominant, dass das Kind sich nicht auf seine Umwelt einlassen kann?

  • Ist das Kind, der/die Jugendliche leicht irritierbar, aggressiv gegenüber Personal oder Familienangehörigen?

  • Zeigt der/die Jugendliche den Wunsch in ihrer Selbständigkeit Unterstützung zu erhalten?

Top
SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0