SharePoint

Suche Sitemap

Interdisziplinarität als Stärke

Ihre Patientinnen und Patienten profitieren von einem umfassenden Angebot in allen Fachbereichen der Kinderchirurgie und Kindermedizin sowie von ausgereifter Bild- und Labordiagnostik. Die enge Zusammenarbeit mit den Zuweisenden bei Diagnose und Behandlung ist Teil des Behandlungskonzepts.

Angebot

 

Die Analysen im Überblick

Kultivierung:
Die Kultivierung setzt das Mikrobiologie-Labor hauptsächlich für den Nachweis von Bakterien und Pilzen ein. Sie ermöglicht die Isolation der Keime, Identifizierung und das Erstellen eines Antibiogramms. Die Antibiogramme werden nach den neuesten Richtlinien des Clinical and Laboratory Standards Institute durchgeführt und interpretiert. Je nach klinischem Material wird die Diagnostik durch die Durchführung einer Lichtmikroskopie ergänzt.

 

Schnelltest:
Für verschiedene Erreger führt das Labor Schnelltests auf der Basis des Antigen-Nachweises durch. Dies ermöglicht eine Resultatübermittlung innerhalb einer halben Stunde bis 5 Stunden.

 

​​Für folgende Erreger sind Schnelltests erhätlich:

  • Adeno- und Rotaviren, Helicobacter pylori aus Stuhlproben

  • Clostridium difficile Antigen GDH (Glatamat Dehydrogenase) aus Stuhlproben

  • Pneumokokken-Antigen aus Liquor und Punktaten

  • Antistreptodornase aus Serum

 

Molekularbiologische Diagnostik: 
Von den folgenden Viren führt das Labor routinemässig dreimal wöchentlich am Montag, Dienstag und Donnerstag eine Real-Time-PCR aus EDTA-Plasma durch:

 
  • Epstein-Barr-Virus (EBV)

  • Zytomegalievirus (CMV)

  • Humanes-Herpes-Virus HHV-6, HHV-7, HHV-8

  • Adenovirus

  • BK-Polyomavirus

 

  • Zytomegalievirus (CMV) aus Guthrie-Testkarte
  • Zytomegalievirus (CMV) aus Nativurin

 

 

Folgende PCR Analysen werden täglich routinemässig durchgeführt:
aus Nasopharyngeal-Abstrich, Tracheal-, Nasopharyngealsekret und BAL (Bronchoalveoläre Lavage)

  • RSV

  • Influenza A- und B-Virus

  • SARS-CoV-2

  • Chlamydophila pneumoniae

  • Mycoplasma pneumoniae

  • Respiratorische Multiplex-PCR
    (Adenovirus, Coronavirus 229E, Coronavirus HKU1, Coronavirus NL63, Coronavirus OC43, Humanes Metapneumovirus, Humanes Rhinovirus/Enterovirus, Influenza A / B, Parainfluenzavirus 1-4, RSV, SARS-CoV-2, MERS-CoV, Chlamydophila pneumoniae, Mycoplasma pneumoniae)

 

  • Enterovirus aus Liquor

  • Gonokokken / Chlamydia trachomatis aus Abstrich

  • Norovirus aus Stuhlprobe

  • MRSA aus Nasenabstrich und anderen Abstriche

  • Clostridium difficile BT (Toxin-B-Gen) aus Stuhlproben mit positivem C. difficile Antigen (GDH)

 

Infektionsserologien:
Folgende Serologien führen wir aus Nativblut mittels CLIA (Chemilumin-eszenz-Immunoassay) durch:

  • CMV IgG und IgM

  • EBV IgG, IgM und EBNA

  • HSV 1 und 2 IgG und IgM

  • Masernvirus IgG und IgM

  • Pavovirus B19 IgG und IgM

  • Rötelnvirus (Rubella) IgG und IgM

  • Toxoplasma gondii IgG und IgM

  • Varicella Zoster Virus (VZV) IgG und IgM

  • Frühsommer-Meningoencephalitis (FSME) IgG und IgM

Top
SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0