SharePoint

Suche Sitemap

Kinderspital - Familienspital

Am Kinderspital Zürich stehen in allen Bereichen speziell geschulte Mitarbeitende bereit, um in kritischen Situationen oder im Spitalalltag kompetent Hilfe zu leisten.

Syndaktylie

 

 syndaktylie.png

Zwischen der 5. und der 7. Schwangerschaftswoche wird beim Menschen die ursprünglich löffelförmige Hand in einzelne Finger unterteilt. Wenn diese Unterteilung unvollständig stattfindet, so bleiben die Finger miteinander verwachsen. Dann liegt eine Syndaktylie vor. Das Wort leitet sich aus dem Griechischen ab: syn=zusammen, dactylos=Finger.
Mit einer Häufigkeit von 1/1‘000 bis 1/3‘000 Lebendgeborenen ist die Syndaktylie eine der häufigsten Handfehlbildungen. Sie findet sich häufiger bei Knaben und betrifft in der Hälfte beide Hände.


Am häufigsten sind die isolierten Syndaktylien der 3. Zwischenfingerfurchen, welche gelegentlich vererbt werden.
Syndaktylien kommen auch im Rahmen bestimmter Syndrome vor wie z.B. dem Apert-Syndrom, Morbus Crouzon, Greig-Syndrom u.a.
Man unterscheidet häutige Syndaktylien von komplexen Syndaktylien, bei denen nicht nur eine Weichteilbrücke zwischen den Fingern besteht, sondern auch eine knöcherne Verbindung.
Daher führen wir zur Abklärung meist auch eine Röntgenuntersuchung durch.
Liegt eine Syndaktylie mit knöcherner Verbindung zweier ungleich langer Finger vor, kann eine Achsabweichung der Finger während des Wachstums resultieren. In diesen Fällen empfehlen wir die operative Trennung ab dem 6. Lebensmonat innerhalb des ersten Jahres. Die Trennung „einfacher Syndaktylien“ kann später erfolgen.


Oft wird zur Trennung ein Hauttransplantat benötigt, da die lokale Haut nicht ausreicht, um beide separierte Finger zu verschliessen. Bevorzugt entnehmen wir die Haut hinter dem Ohr. Die entstehende Wunde kann direkt verschlossen werden und bildet in den meisten Fällen eine kaum sichtbare Narbe.
Nach Abheilen sämtlicher entstandener Wunden empfehlen wir die Durchführung einer Narbentherapie. Neben Massagen, die Sie als Eltern erlernen, werden Silikonzügel angepasst, die nachts getragen werden sollen. Sie bewirken, dass die Narben gleichmässig verheilen und elastisch bleiben.

Top
SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0