SharePoint

Suche Sitemap

Kinderspital - Familienspital

Das Kinderspital ist eine gemeinnützige private Institution im Dienst aller Kinder und Jugendlichen unabhängig von Geschlecht, Konfession und sozialer Herkunft. Alle Mitarbeitenden des Spitals sind der Würde jedes Menschen verpflichtet.

Prof. Dr. med. Michael Grotzer, Ärztlicher Direktor

 

michael_grotzer_panorama_bp_8869.png

Jahrgang 1964

 

​Berufliche Laufbahn

seit ​2018

Ordinarius für Pädiatrie an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich und Direktor der Medizinischen Klinik sowie Ärztlicher Direktor am Universitäts-Kinderspital Zürich

​2013-2018

​Leiter Schwerpunkt Onkologie/Immunologie/Hämatologie/SZT, Universitäts-Kinderspital Zürich

​2010-2018

​Co-Abteilungsleiter Onkologie, Universitäts-Kinderspital Zürich

seit 2004

​Leiter Neuro-Onkologie/Onkologie, Universitäts-Kinderspital Zürich

​2000-2004

​Oberarzt Onkologie und Allgemeinpädiatrie, Universitäts-Kinderspital Zürich

​1997-2000 

Research Fellow, The Children's Hospital of Philadelphia, University of Pennsylvania, USA

​1996-1997

​Oberarzt Onkologie und Allgemeinpädiatrie, Universitäts-Kinderspital Zürich

​1996

​Gastarzt Onkologie, St. Anna Kinderspital Wien

​1993-1996

​Assistenzarzt Pädiatrie (u.a. Rehabilitation, Neurologie, Intensivmedizin, Onkologie), Universitäts-Kinderspital Zürich

​1992-1993

​Assistenzarzt Pädiatrie (u.a. Adoleszentenmedizin, Neonatologie), Stadtspital Triemli, Zürich

​1992

​Assistenzarzt Interdisziplinäre Notfallstation, Ostschweizerisches Kinderspital St. Gallen

​1991

​Assistenzarzt Kinderchirurgie, Ostschweizerisches Kinderspital St. Gallen

​1990

​Assistenzarzt Pädiatrie (u.a. Pneumologie, Dermatologie), Alpine Kinderklinik Davos


Ausbildung

2018

Ordentlicher Professor für Pädiatrie, Universität Zürich

2009

Titularprofessor, Universität Zürich

​2003

​Schwerpunkt Pädiatrische Onkologie-Hämatologie FMH

2002

Habilitation und Venia legendi für das Gebiet Pädiatrie, speziell Onkologie, Universität Zürich

​1996

​Spezialarzt für Kinder- und Jugendmedizin FMH

​1994

​Dissertation Medizinische Fakultät, Universität Zürich

​1989

​Staatsexamen Humanmedizin, Universität Zürich

​1982

​Matura Typ B, Literargymnasium Rämibühl, Zürich

SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0