SharePoint

Suche Sitemap

Kinderspital - Familienspital

Das Kinderspital ist eine gemeinnützige private Institution im Dienst aller Kinder und Jugendlichen unabhängig von Geschlecht, Konfession und sozialer Herkunft. Alle Mitarbeitenden des Spitals sind der Würde jedes Menschen verpflichtet.

Direktion Finanzen

 

Das Kinderspital Zürich konnte im Juni 2016 erfolgreich Anleihen in Umfang von CHF 300 Mio. am Markt platzieren. Seit diesem Zeitpunkt ist das Kinderspital börsenkotiert und die Vorschriften der Schweizer Börse sind auch für das Kinderspital verbindlich. Entsprechend hat die transparente und korrekte Darstellung der Finanzflüsse seit diesem Zeitpunkt zusätzlich an Bedeutung gewonnen.

Die Finanzdirektion ist unter Wahrung der Ziele und Interessen des Gesamtspitals für die finanzielle Rechnungslegung und das Tarifwesen verantwortlich. Folgende Funktionen gehören zum Aufgabengebiet der Direktion:

  • Sicherstellung Rechnungslegung nach Swiss GAAP FER (Budget, Quartals- und Jahresabschlüsse)

  • Aufbau und Unterhalt eines Controllings mit aussägekräftigen Reportings im Sinne einer dezentralen, finanziellen Führung 

  • Verantwortung für das Tarifwesen und Verhandlungen mit Tarifpartnern

  • Betreiben der Patientenadministration

  • Ansprechpartner für die externe Revision

  • Einhaltung Reglemente, Vorschriften und „financial covenants“ in Bezug auf Fremdkapitalfinanzierung.

 


Die Direktion Finanzen besteht aus folgenden Bereichen:

  • Finanz-/Rechnungswesen

  • Medizincontrolling und Codierung

  • Patientenadministration & Tarife

 

Finanzberichte

zu den Finanzberichten

 

SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0