SharePoint

Suche Sitemap

News & Events

Neuigkeiten, Informationen, Publikationen rund um das Kinderspital

News-Archiv 2017

  1. 14.11.2017

    Klassisches Charity Konzert

    Donnerstag, 23. November, 18h30, Reformierte Kirche Enge, Zürich

    Mit Werken von Frédéric Chopin, Giovanni Bottesini, Gaetano Donizetti, Ruggero Leoncavallo, Giuseppe Verdi, Nikolai Medtner und Franz Schubert.

     

    Das "5th Zurich Classical Charity Concert" findet zugunsten der Stiftung Chance für das kritisch kranke Kind und der Stiftung FetOpera statt.

    Expand
  2. 05.10.2017

    Grosse Nachfrage nach ärztlicher Versorgung für Teddys

    Am 1. November 2017 findet im Kinderspital Zürich das Teddybär-Spital statt. Der Anlass war wie jedes Jahr im Nu ausgebucht.

     

    ​​​​​​​Die Giraffe hat Halsweh, der Elefant hat den Rüssel verstaucht und die Teddybärin steht kurz vor der Geburt ihres Babys: alles Fälle für die „Dr. Teds“ vom Teddybär-Spital. Am 1. November erleben die Teddy-Eltern im Kindergartenalter mit ihren Plüsch-Patienten eine Arztkonsultation bei Dr. Ted. Nach der Diagnose wird das Stofftier medizinisch behandelt. Die Kinder dürfen als Arztgehilfen Hand anlegen und erhalten dabei die Möglichkeit, mehr über das Spital zu erfahren und ihre Angst vor medizinischen Untersuchungen abzubauen. ​Durchgeführt wird das Projekt von Medizinstudenten der Universität Zürich. Das Kinderspital Zürich stellt die Räumlichkeiten und Materialien zur Verfügung. 

     

    Das Teddybär-Spital 2017 am Kinderspital Zürich ist ausgebucht. Sie können sich aber hier auf die Warteliste für nächstes Jahr eintragen:

     

    Kontaktformular TBS Zürich

     

    Expand
  3. 29.07.2017

    Neubau Kinderspital - Rekurs abgewiesen

    Das Baurekursgericht des Kantons Zürich hat den Rekurs von Nachbarn gegen den Neubau des Kinderspitals Zürich abgewiesen. Der Rekurs wird nicht weitergezogen.

     

    Die Nachricht ist erfreulich: Der Rekurs, welcher gegen den Gestaltungsplan des Kinderspital-Neubaus auf der Lengg in Zürich eingegangen ist, wurde am 14. Juli durch das Baurekursgericht offiziell vollumfänglich abgewiesen. Zudem konnte mit den Rekurrenten eine Vereinbarung getroffen werden, in der diese auf einen Weiterzug des Entscheides verzichten. Gleichzeitig verzichten die Rekurrenten auch auf die Ergreifung von Rekursmitteln gegen die ausstehende Baubewilligung.
     
    Damit wird der Gestaltungsplan des Neubaus Mitte August 2017 definitiv rechtskräftig werden. Einem Baubeginn im 1. Quartal 2018 ist das Kinderspital Zürich somit ein grosses Stück nähergekommen.

     

    Expand
  4. 26.07.2017

    Schwere Infektionen bei Kindern auch in der Schweiz verbreitet

    Blutvergiftungen gehören zu den häufigsten Todesursachen bei Kleinkindern. Viele dieser Infektionen entstehen im Spital.

    Zu diesen Ergebnissen kommt die nationale Sepsisstudie, welche die Schweizer Kinderkliniken abgeschlossen haben.Detailliertere Informationen zu den Ergebnissen der nationalen Sepsisstudie, an der die zehn grössten Kinderspitäler der Schweiz teilgenommen haben, erfahren Sie in der untenstehenden Mitteilung.


    Medienmitteilung: Sepsis bei Kindern 

    Communiqué de presse: septicémie chez les enfants

    Media release: sepsis in children.

     

    Expand
  5. 22.06.2017

    Benefiz-Fussballspiel zugunsten herzkranker Kinder

    Mit einem Benefiz-Fussballspiel auf der Sportanlage Meierwiesen Wetzikon am 9. Juli 2017, 14 Uhr, engagiert sich der FC Wetzikon für herzkranke Kinder.


    Die Mannschaft der Herren 3 des FC Wetzikon tritt im Rahmen eines Benefiz-Fussballspiels am 9. Juli 2017 auf der Sportanlage Meierwiesen Wetzikon um 14 Uhr gegen eine Auswahl des Universitätsspitals Zürich an.
    Mit dem Erlös wird die familienorientierte Rehabilitation für herzkranke Kinder unterstützt: Neben einer optimalen medizinischen Diagnostik und Behandlung der Herz-Kinder ist auch eine weiterführende Betreuung und Begleitung der Familien mit Fokus auf ihr psychosoziales Wohlbefinden sehr wichtig. Deshalb bietet das Kinderspital Zürich einigen Familien nach einem belastenden Spitalaufenthalt eine sogenannte familienorientierte Rehabilitation an. Dabei lernt jedes Familienmitglied, die neue Situation anzunehmen und seinen Platz zu finden. Gemeinsam werden die familiären Aufgaben verteilt, die Beziehungen werden stabilisiert und benötigte Freiräume werden geschaffen.

    Möglich ist dieses Angebot nur dank Spendengeldern. Wir danken dem FC Wetzikon herzlich für sein Engagement.


     

    Flyer zum Download 
    Weitere Informationen zu Spendenmöglichkeiten

    Expand
  6. 21.06.2017

    Golfturnier zugunsten krebskranker Kinder

    Am Freitag, 28. Juli 2017 findet in Lipperswil das 8. Charity-Golfturnier zugunsten des Forschungszentrums für das Kind am Kinderspital Zürich statt.

     

    Golferinnen und Golfer aus der ganzen Schweiz sammeln am Charity-Golfturnier dringend benötigte Spendengelder zugunsten des Forschungszentrums für das Kind (FZK) am Kinderspital Zürich. Das Turnier findet dieses Jahr am Freitag, 28. Juli auf dem Golfplatz Lipperswil statt.

    Der Erlös kommt der Kinderkrebsforschung zugute: Krebskranke Kinder müssen oft mit Medikamenten behandelt werden, die nur für Erwachsene zugelassen sind. Dieser sogenannte Off-Label Einsatz der hochgiftigen Medikamente birgt jedoch Risiken, weil die kindlichen Organe sehr empfindlich sind.

    Forschende am Kinderspital Zürich wollen diese Risiken nun minimieren: In einer neuen Studie wollen sie mit Hilfe von bereits bestehenden Daten von Erwachsenen und Kindern die metabolischen Prozesse eines Medikamentes im kindlichen Organismus berechnen. Ihre Teilnahme am Golfturnier trägt also dazu bei, dass krebskranke Kinder eine optimale Behandlung bekommen.

     

    Weitere Informationen

    Anmeldung

     

    Expand
  7. 19.06.2017

    Dankesaktion der Krebsliga Zürich

    Heute feiert die Krebsliga Zürich Geburtstag: Seit 60 Jahren setzt sie sich für Betroffene ein – unter anderem zusammen mit dem Kinderspital Zürich.

    Als Dankeschön für die Zusammenarbeit gab es für Mitarbeitende der Onkologie am Kispi einen Korb voll „Schoggi" und einen Besuch des Gesundheitsdirektors Thomas Heiniger. Auch wir sagen „danke", unseren Mitarbeitenden und der Krebsliga!

     

    Im Verlauf des 19. Juni öffnet die Krebsliga Zürich zudem von 12 bis 16 Uhr die Türen ihrer Geschäftsstelle an der Freiestrasse (Alterszentrum Hottingen) für alle Menschen, die sich für ihre Arbeit interessieren.

     

    Weitere Informationen in der Medienmitteilung der Krebsliga Zürich

    Expand
  8. 07.06.2017

    Kinderfest 2017

    Das Kinderspital Zürich lädt am Samstag, 17. Juni, von 12 bis 17 Uhr wieder dazu ein, das Spital auf spielerische Weise kennenzulernen: am beliebten Kinderfest.

    Am Samstag, 17. Juni 2017 ist es wieder soweit: Kinder, Eltern, jung und alt, jeder ist an der Steinwiesstrasse im Quartier Hottingen willkommen. Auch an der 12. Ausgabe des Kispi-Kinderfests können sich die Kinder einen Finger eingipsen oder eine Wunde schminken lassen, im Spitalbett probeliegen, Feuer löschen und an der Kinderbar einkehren. Das Ponyreiten, ein Karussell sowie allerlei Bastelmöglichkeiten sorgen für einen fröhlichen und unterhaltsamen Nachmittag.
    Der Erlös des Kinderfests kommt der Pflegeberatung am Kinderspital zugute. Diese sorgt während und nach einem Spitalaufenthalt für eine optimale Betreuung von Patienten und deren Familien und wird durch Spenden finanziert.

     

    ZumProgramm

     

    Expand
  9. 20.02.2017

    Ein Blick ins Gehirn an der BrainFair 2017

    Am Samstag, 18. März 2017, dürfen Interessierte im Zentrum für MR-Forschung des Kinderspitals Zürich einen Blick ins Gehirn werfen - mittels Magnetresonanztomographie.

     

    ​Das Gehirn ist wohl das komplizierteste, aber auch faszinierendste Organ des Menschen. Es umfasst etwa 100 Milliarden Nervenzellen, die für das Funktionieren von Körper und
    Geist verantwortlich sind. Wie kommunizieren diese Nervenzellen miteinander?
    Was passiert, wenn die Zellen verletzt oder angegriffen werden? Und welche Techniken werden heute in der Hirnforschung eingesetzt? Diese und weitere Fragen sind Thema an der BrainFair vom 13.-17. März 2017 in Diskussionsforen und Vorträgen an verschiedenen Standorten.

    Ausserdem findet am Samstag, 18. März ein «Tag der offenen Tür» statt: Besuchen Sie Labore, Kliniken und Institute, erleben Sie die Forschung hautnah mit und lassen Sie sich vom Gehirn faszinieren - unter anderem im Kinderspital Zürich.

     

    Weitere Informationen und Anmeldung (ab 27.2.17)

    Flyer BrainFair

    Expand
  10. 13.02.2017

    Infotag Gesundheitsberufe 2017

    am 25. März von 9:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr im Kinderspital Zürich

     

    ​Eine Ausbildung zur Fachfrau Gesundheit oder zum Koch im Kinderspital Zürich beginnen? Eine weitere Ausbildung zur diplomierten Pflegefachfrau oder zum Biomedizinischen Analytiker machen? All das ist möglich! Zudem warten weitere spannende Berufe der Gesundheitsbranche auf dich, welche du im "Kispi" lernen kannst. Erfahre mehr dazu am Infotag Gesundheitsberufe vom 25. März.

     

    Anmeldung ab 13. Februar hier

     

    Expand
  11. 31.01.2017

    Nationale Tagung zu Palliative Care für Kinder

    am 2. Februar 2017, 9:00 - 16:30 Uhr im Hörsaal des Kinderspitals Zürich

     

    ​Der Fokus der Tagung liegt auf den in der 2016 publizierten PELICAN-Studie systematisch untersuchten Fragen der Betreuung und Unterstützung von sterbenden Kindern und ihren Eltern wie auch der Erfahrung involvierter und engagierter Fachpersonen.

     

    Weitere Informationen zur Tagung

    Expand
  12. 17.01.2017

    Misshandelte Kinder auch im 2016 eine traurige Tatsache

    Kinderschutzgruppe am Kinderspital Zürich: deutlich mehr Fälle von Kindsmisshandlungen als im Vorjahr

     

    ​Die Kinderschutzgruppe und Opferberatungsstelle des Kinderspitals Zürich hat 2016 deutlich mehr Fälle bearbeitet als im Vorjahr. Vor allem die Anzahl der körperlich misshandelten Kinder ist angestiegen.

     

    Mehr Informaitonen und Details dazu in der aktuellen Medienmitteilung 2017
     

    Expand
  13. 30.11.2016

    Harley-Davidson statt Eseli

    Am 4. Dezember findet im Sihlcity die Spendenaktion Santa Claus on a Harley statt. Der Erlös geht zu Gunsten der Pflegeberatung am Kinderspital Zürich.

    ​Der Anlass im Sihlcity ist zur Tradition geworden: Am Sonntag, 4. Dezember, zwischen 14 und 15 Uhr fahren wieder rockige Samichläuse auf ihren weihnachtlich geschmückten Motorrädern um den Kalanderplatz im Sihlcity und verteilen Samichlaussäckli an die Kinder. Das Ganze geschieht  für einen guten Zweck: Moderatorin Claudia Lässer und die Hauptdarsteller aus dem Film "Schellen-Ursli", Jonas Hartmann, Julia Jeker und Laurin Michael sammeln Spenden für die Pflegeberatung am Kinderspital Zürich.
    Familien mit Kindern, aber auch alle anderen Interessierten, sind herzlich willkommen. Für alle Kinder gibt es ein Chlaussäckli. 

    Flyer zum Anlass

    Weitere Informationen zur Pflegeberatung am Kinderspital

    Expand
  14. 12.08.2016

    Charity-Ride 2016

    Sonntag, 4. September, 11 - 17 Uhr, Bürkliplatz Zürich: ​Auch 2016 findet der beliebte Charity-Ride für herzkranke Kinder des Kinderspitals Zürich statt. Fahren Sie mit!

    Seien Sie dabei und geniessen Sie auf einer Harley Davidson oder in einem wunderschönen Oldtimer eine Ausfahrt entlang des Zürisees. Für die Fahrt spenden Sie, soviel Sie wollen.

    Seit 13 Jahren organisieren die Charity-Rider des Pelican Chapters Zürich diesen Anlass, dessen Erlös vollumfänglich der Betreuung herzkranker Kinder zugute kommt. Deshalb auch das Motto: "Wir fahren fürs Herz, fahren Sie mit"

    Mehr unter www.charity-riders.ch

    Expand
SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0