SharePoint

Suche Sitemap

Stärkung der Kinder-Neurochirurgie: Prof. Niklaus Krayenbühl erster Chefarzt

Prof. Dr. med. Niklaus Krayenbühl ist der erste Chefarzt für Kinder-Neurochirurgie in der Schweiz. Das Kinderspital Zürich hat diese Stelle unter anderem geschaffen, um künftig das gesamte Spektrum der Pädiatrischen Neurochirurgie anbieten zu können.

Der 51-jährige Niklaus Krayenbühl ist seit 2017 bei uns tätig. Damals ging das Kinderspital mit dem Universitätsspital Zürich USZ eine Kooperation ein, mit dem Ziel, ein Kompetenzzentrum für Pädiatrische Neurochirurgie zu schaffen. Prof. Krayenbühls Hauptfokus liegt auf der Behandlung von kindlichen Hirntumoren und auf der Epilepsie-Chirurgie. Auch künftig bleibt er einen Tag in der Woche am USZ tätig.

 

Das Kinderspital Zürich freut sich sehr über diese Ernennung zum Chefarzt per 1. Januar 2021.. Damit wird die Pädiatrische Neurochirurgie in Zürich gestärkt und auch international noch mehr Anerkennung finden. Das Kinderspital bereitet sich so  auf seinen zukünftigen Standort in der Lengg vor, wo dann das gesamte Spektrum der Pädiatrischen Neurochirurgie angeboten werden soll.

 

Mehr Informationen finden Sie in unserer Medienmitteilung.

 

SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0