SharePoint

Suche Sitemap

Schutz & Rettung betreibt neu die Babyambulanz des Kinderspitals Zürich

Die Babyambulanz des Kinderspitals Zürich erhält einen neuen Betreiber. Ansonsten bleibt alles unverändert.

 

Über 400 Mal im Jahr kommt der speziell für Früh- und Neugeborene ausgerüstete Rettungswagen zum Einsatz. Seit dem 7. Januar 2019 betreibt neu die Sanität von Schutz & Rettung Zürich diesen Dienst. Das Fahrzeug ist weiterhin im Universitäts-Kinderspital Zürich stationiert. Eigentümerin bleibt die Stiftung «Chance für das kritisch kranke Kind».

 

Mehr dazu erfahren Sie in unserer Medienmitteilung.

SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0