SharePoint

Suche Sitemap

Einzigartige Arbeits- und Lernstätte

Das Kinderspital Zürich ist das grösste pädiatrische und kinderchirurgische Zentrum der Schweiz und erbringt mit seinen rund 2300 Mitarbeitenden anspruchsvolle Dienstleistungen in der stationären Akutmedizin, im Notfall, in der Rehabilitation sowie im ambulanten Bereich.

Familienpflege

 

Die Familienpflege beschreibt die Grundhaltung, die Pflegende gegenüber den Patienten und ihren Familien einnehmen und ist als Ergänzung zu bereits bestehenden Konzepten, wie zum Beispiel der Bezugspflege, zu verstehen (Leistungsspektrum).

Im Kinderspital sollen die Interventionen der Pflegenden möglichst auf die Bedürfnisse der Familien abgestimmt sein. Nicht jede Familie braucht die gleichen und gleich viel Informationen, und nicht jede Familie möchte gleich stark in der Pflege und Betreuung ihres Kindes involviert sein. Es gibt verschiedenste Möglichkeiten, wie Familien Krankheit begegnen und wie sie daraus resultierende Probleme bewältigen.

Nur wenn die Bedürfnisse der Familie wirklich berücksichtigt werden, sind Familien während der Erkrankung ihres Kindes bedürfnisorientiert begleitet und Edukationsmassnahmen führen zur  gewünschten Nachhaltigkeit.​

SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0