SharePoint

Suche Sitemap

Helfen Sie helfen

Im Gedenken an seine Frau Eleonore gründete der Arzt Conrad Cramer 1868 die Eleonorenstiftung und legte damit den Grundstein für das Kinderspital Zürich. Heute sind wir eines der führenden Zentren für Kinder- und Jugendmedizin in Europa.

Spenden statt Schenken

 

Sie freuen sich darauf, einen grossen Anlass mit Ihren Verwandten und Freunden zu feiern - etwa ein Jubiläum, einen Geburtstag, eine Taufe oder Hochzeit - wollen aber keine Geschenke, sondern lieber etwas Gutes tun. Immer mehr Personen verzichten an ihren Festen auf Geschenke und unterstützen stattdessen das Kinderspital. Gerne beraten wir Sie bezüglich unseren Projekten. 

Falls Sie sich ebenfalls für diesen Weg entscheiden, freuen wir uns sehr und sind Ihnen dankbar, wenn Sie wie folgt vorgehen:

 

Was gilt es zu beachten:

  • Am besten teilen Sie den Gästen Ihren Wunsch auf der Einladung mit. Zum Beispiel:. "Anstelle von Geschenken spende man zu Gunsten des Kinderspitals Zürich, Projekt Nr., PC-Konto: 87-51900-2, IBAN CH69 0900 0000 8705 1900 2". Damit wir die Spenden korrekt zuordnen können, müssen sie zwingend den Vermerk "Name des Anlasses oder Name des/der Feiernden" enthalten.

  • Bitte informieren Sie uns kurz über Ihre Absicht und geben uns Ihren Namen und Ihre Adresse an.

  • Wir verdanken jede Spende über 50 Franken schriftlich. Sie erhalten ca. einen Monat nach dem ersten Spendeneingang eine Liste mit den Namen der Spenderinnen und Spender sowie der Angabe des Totalbetrages der eingegangenen Spenden.

 

SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0