SharePoint

Suche Sitemap

Helfen Sie helfen

Im Gedenken an seine Frau Eleonore gründete der Arzt Conrad Cramer 1868 die Eleonorenstiftung und legte damit den Grundstein für das Kinderspital Zürich. Heute sind wir eines der führenden Zentren für Kinder- und Jugendmedizin in Europa.

Wir brauchen Ihre Unterstützung

​Den Kleinsten helfen: Die Eleonorenstiftung ist als Spitalträgerin auf private Spenden und Sponsoren angewiesen.

Seit unserer Gründung behandeln wir kranke und verletzte Kinder aus dem In- und Ausland. Für viele von Ihnen sind wir die letzte Hoffnung, denn unsere medizinische Behandlung und Betreuung ist hochspezialisiert.


​​​​​​​Wir möchten diesen Kindern nicht nur heute, sondern auch in Zukunft:

 

  • die bestmöglichen medizinischen Diagnosen und Behandlungsmethoden,

  • eine umfassende Betreuung mit gut ausgebildetem und geschultem Personal

  • geeignete Räumlichkeiten und modernste Geräte

  • sowie einen möglichst angenehmen Aufenthalt


bieten können.

Mit unseren Forschungsprojekten verfolgen wir das Ziel, lebensgefährlich erkrankte Kinder heilen zu können oder ihnen zu mehr Lebensqualität zu verhelfen.

Neben der medizinischen Versorgung ist uns das Wohlbefinden unserer Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen ein grosses Anliegen. Dazu brauchen sie häufig zusätzliche Dienstleistungen, sei es durch die Möglichkeit kostengünstig beim Kind übernachten zu können oder sei es durch Hilfe bei der seelischen Verarbeitung der Erkrankung. Diese zusätzlichen Dienstleistungen können nicht über die herkömmlichen Wege finanziert werden. Wir sind auf Spenden angewiesen.

SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0