SharePoint

Suche Sitemap

Kinderspital - Familienspital

Am Kinderspital Zürich stehen in allen Bereichen speziell geschulte Mitarbeitende bereit, um in kritischen Situationen oder im Spitalalltag kompetent Hilfe zu leisten.

Interprofessionelle Schmerzsprechstunde

Team

Leitung

Bergsträsser 1_vj_0320.png

vj_7805_alice prchal.png

PD Dr. med.

Eva Bergsträsser

Leitende Ärztin
Co-Leiterin Schmerzsprechstunde
eva.bergstraesser@
kispi.uzh.ch

Dr. phil. Alice Prchal
Psychologin
Co-Leiterin Schmerzsprechstunde

alice.prchal@kispi.uzh.ch

 

Mitarbeitende

​Dr. med. Martina Frei-Welte
Leitende Ärztin Anästhesie

martina.frei@kispi.uzh.ch

Dr. med. Jürg Streuli
Oberarzt Kinder- und Jugendmedizin

juerg.streuli@kispi.uzh.ch

​Dr. med. Jörg Thomas

Oberarzt Anästhesie

joerg.thomas@kispi.uzh.ch

 

Top

Kontakt und Termine

​Die Überweisung in die Schmerzsprechstunde findet in der Regel durch den Kinderarzt statt. Eltern können sich aber auch direkt bei uns melden.

Kinderspital Zürich - Eleonorenstiftung
Sekretariat Schmerzsprechstunde
Steinwiesstrasse 75
CH-8032 Zürich
Telefon +41 44 266 35 85 (9-12 Uhr / 14-16 Uhr)
Telefax +41 44 266 84 67
E-Mail: schmerzsprechstunde@kispi.uzh.ch

Top

Angebot

​Die interprofessionelle Schmerzsprechstunde am Kinderspital Zürich richtet sich an Kinder und Jugendliche, die an chronischen Schmerzen leiden.
Das Behandlungsteam der Interprofessionellen Schmerzsprechstunde besteht aus Fachpersonen aus den Bereichen Pädiatrie, Anästhesie und Psychologie. Gemeinsam wird das Ziel verfolgt, die individuelle Schmerzproblematik aus körperlicher, psychischer und sozialer Sicht besser zu verstehen und aus dieser Gesamtschau heraus eine Behandlungsempfehlung abzugeben.

Broschüre zum Download

 


Für Kinder und Jugendliche, die unter Kopfschmerzen leiden, bietet die neuropädiatrische Abteilung des Kinderspitals Zürich ein spezifisches Angebot an.

Top

Unterstützen Sie uns

Die interprofessionelle Schmerzsprechstunde ist auf Spenden angewiesen.
Mit einer Spende helfen Sie mit, Kindern und Jugendlichen mit chronischen Schmerzen eine professionelle Therapie- und Anlaufstelle zu bieten.

 

Spenden für die interprofessionelle Schmerzsprechstunde

Spendenkonto:
Postcheck-Konto 87-51900-2
IBAN CH69 0900 0000 8705 1900 2
Kinderspital Zürich – Eleonorenstiftung
Vermerk: „Schmerzsprechstunde“ oder Projekt Nr. 20218

Top

Weiterführende Links

 

vj_7569.png

Schmerzen gehören zu den unangenehmsten Empfindungen, die wir kennen. Sie quälen, schüren Ängste und können uns ein Gefühl der Ohnmacht geben. Wenn Schmerzen nicht nur von kurzer Dauer sind, sondern über Monate hinweg bestehen oder immer wieder auftreten, spricht man von chronischen Schmerzen.
Auch junge Menschen sind von chronischen Schmerzen betroffen. Immer wieder kommt es vor, dass Kinder und Jugendliche auch nach Abklingen einer Verletzung oder Erkrankung anhaltend unter Schmerzen leiden, die nur zum Teil oder gar nicht durch einen körperlichen Befund erklärbar sind. Manchmal treten die Schmerzen auch ganz ohne erklärbaren Auslöser auf und werden zur Dauerbelastung.
Die interprofessionelle Schmerzsprechstunde am Kinderspital Zürich richtet sich an Kinder und Jugendliche, die an chronischen Schmerzen leiden und bietet eine Anlaufstelle für die Betroffenen und ihre Eltern.

 

Top
SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0