SharePoint

Suche Sitemap

Kinderspital - Familienspital

Am Kinderspital Zürich stehen in allen Bereichen speziell geschulte Mitarbeitende bereit, um in kritischen Situationen oder im Spitalalltag kompetent Hilfe zu leisten.

Was bedeutet "sichere Anästhesie" bei Kindern?

 

Anästhesie ist für Kinder sicher, wenn...

  • das Team und die Institution eine grosse Erfahrung in der anästhesiologischen Versorgung von Kindern jeder Altersstufe und mit jeder Erkrankungsschwere haben

  • jedes Teammitglied eine ausreichend hohe Anzahl an Kindernarkosen pro Woche betreut

  • mindestens zwei gut ausgebildete Teammitglieder (Arzt und Pflegeperson) jederzeit für die Anästhesie Ihres Kindes zur Verfügung stehen

  • aktuelle medizinische Richtlinien konsequent umgesetzt werden

  • Infrastruktur, Materialausstattung und Kompetenz auch unerwartete Behandlungsschritte souverän ermöglichen

  • die Behandlung kritischer Ereignisse regelmässig geübt wird

  • verbindliche Behandlungsstandards und Sicherheitsvorschriften gelebt werden

  • dem Team die nötigen Zeit- und technischen Ressourcen zur Verfügung stehen

  • sich während der Behandlung viele Profis gegenseitig unterstützen und offen miteinander austauschen können

 

Lesen Sie mehr zur Sicherheit in der Kinderanästhesie auf www.safetots.org (engl.), einer von unserer Anästhesieabteilung eigens ins Leben gerufenen Sicherheitsinitiative "Sichere Anästhesie für alle Kinder".

 

 

Zurück zu Anästhesie - Patienteninformationen und Aufenthalt 

 

Top
SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0