SharePoint

Suche Sitemap

Neubau Kinderspital - Rekurs abgewiesen

Das Baurekursgericht des Kantons Zürich hat den Rekurs von Nachbarn gegen den Neubau des Kinderspitals Zürich abgewiesen. Der Entscheid wird nicht weitergezogen.

 

Die Nachricht ist erfreulich: Der Rekurs, welcher gegen den Gestaltungsplan des Kinderspital-Neubaus auf der Lengg in Zürich eingegangen ist, wurde am 14. Juli durch das Baurekursgericht offiziell vollumfänglich abgewiesen. Zudem konnte mit den Rekurrenten eine Vereinbarung getroffen werden, in der diese auf einen Weiterzug des Entscheides verzichten. Gleichzeitig verzichten die Rekurrenten auch auf die Ergreifung von Rekursmitteln gegen die ausstehende Baubewilligung.
 
Damit wird der Gestaltungsplan des Neubaus Mitte August 2017 definitiv rechtskräftig werden. Einem Baubeginn im 1. Quartal 2018 ist das Kinderspital Zürich somit ein grosses Stück nähergekommen.

 

SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0