SharePoint

Suche Sitemap

Vom Kispi-Spirit und unserer Leidenschaft

Wer hier arbeitet, kennt ihn: den Kispi-Spirit. Oft sagen die Mitarbeitenden, dass das Kinderspital Zürich nicht einfach ein Spital ist. Vielleicht nennen sie es auch darum einfach das "Kispi". Denn über alle Funktionen und Abteilungsgrenzen hinweg verbindet sie alle jeden Tag ein starker Antrieb, eine gemeinsame Mission: Den Kindern alles Gute. Was gibt es Schöneres?​

Ihr Weg zu uns

 

Bild Gang.png

Bewerbung

Bewerbungsprozess

Damit Sie bereits beim Versand Ihrer Bewerbung wissen, was auf Sie zukommt, informieren wir Sie in unseren Stelleninseraten über den Bewerbungsprozess. Je nach Funktion laden wir Sie nebst Gesprächen zu einem Schnuppertag oder Online-Assessments ein.

 

Bewerbungsdossier

Wir möchten von Ihnen ein möglichst vollständiges Bild erhalten, um uns einen ersten Eindruck verschaffen zu können. Überzeugen Sie uns mit Ihrer Professionalität und reichen Sie uns Ihr Motivationsschreiben, Ihren Lebenslauf sowie die kompletten Arbeitszeugnisse und Diplome als PDF über unser Online-Portal ein. Sie können sich jederzeit erneut einloggen um zusätzliche Dokumente hochzuladen.

  • Motivationsschreiben: Nehmen Sie sich Zeit und verfassen Sie ein aussagekräftiges Motivationsschreiben. Dabei möchten wir erfahren, warum Sie im Kispi arbeiten möchten. Was genau spricht Sie an und wie passen unsere Werte mit Ihnen als Person überein?

  • Lebenslauf: Gestalten Sie Ihren Lebenslauf in einem übersichtlichen Layout und listen Sie Ihre aktuelle Tätigkeit zuerst auf. Damit helfen Sie uns, Ihren beruflichen Werdegang, Ihre Ausbildungen und persönlichen Informationen möglichst rasch erfassen zu können.

 

Vorstellungsgespräch

Bereiten Sie sich gut auf das Vorstellungsgespräch vor. Informieren Sie sich über das Kinderspital, machen Sie sich Gedanken zu Ihren Stärken und Schwächen und überlegen Sie sich, wie Ihre Erfahrung und Ihre Persönlichkeit auf das von uns gesuchte Stellenprofil passt. Stellen Sie sicher, dass Sie durch ein gepflegtes Erscheinungsbild einen guten ersten Eindruck hinterlassen. Rechnen Sie genug Zeit ein, um rechtzeitig zu Ihrem Vorstellungstermin zu kommen.

 

Umzug nach Zürich

Wenn Sie neu nach Zürich, in die Region Zürich oder in die Schweiz kommen, gibt es einige Informationen, welche Ihnen den Start in der neuen Stadt vereinfachen.

 

Umzug innerhalb der Schweiz
Wichtig ist, dass Sie sich innerhalb von acht Tagen nach Einreise bei Ihrer neuen Wohnsitzgemeinde oder beim Kreisbüro Ihres Wohnkreises in der Stadt Zürich anmelden.

 

EU-/EFTA-Staatsangehörige

Bei einer Anstellungdauer unter 90 Tagen leiten wir Ihre Arbeitsbewilligung in die Wege. Die dazu benötigten Unterlagen brauchen wir mindestens zwei Wochen vor Ihrem ersten Arbeitstag.


Bei einer Anstellung über 90 Tage beantragen Sie Ihre Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung mindestens fünf Tage vor Stellenantritt bei Ihrer Wohnsitzgemeinde in der Schweiz. Für die Anmeldung benötigen Sie Ihren Pass oder Ihre Identitätskarte, Ihren Arbeitsvertrag, Ihren Mietvertrag sowie Ihre Krankenkassenkarte. Bitte schicken Sie eine Kopie Ihrer Aufenthaltsbewilligung ans HRM, sobald Sie diese vom Migrationsamt erhalten haben.

 

Nicht-EU-/EFTA-Staatsangehörige
Für die Anmeldung benötigen Sie Ihren Pass, Ihre Visumsermächtigung oder Zusicherung der Aufenthaltsbewilligung, Ihren Arbeitsvertrag, Ihren Mietvertrag und sowie Ihre Krankenkassenkarte. Bitte schicken Sie eine Kopie Ihrer Aufenthaltsbewilligung ans HRM, sobald Sie diese vom Migrationsamt erhalten haben.

 

Versicherungen

  • Krankenversicherung: Als Einwohner in der Schweiz sind Sie verpflichtet, sich bei einer Schweizer Krankenkasse versichern zu lassen und eine Grundversicherung abzuschliessen. Bitte schliessen Sie innerhalb von drei Monaten nach Ihrer Ankunft in der Schweiz eine Krankenversicherung ab. Hilfe bei der Wahl der geeigneten Krankenkasse finden Sie unter www.comparis.ch, dem grössten schweizweiten Internetvergleichsdienst oder www.priminfo.ch, dem Prämienrechner des Bundesamts für Gesundheit. Eine Befreiung von der Krankenversicherungspflicht ist nur für einige wenige Personenkreise auf Gesuch hin möglich. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

  • Haftpflichtversicherung: Über das Kinderspital Zürich sind Sie für Haftpflichtschäden im Zusammenhang mit Ihrer Berufsausübung in unserem Betrieb versichert.

  • Privathaftpflichtversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Privathaftpflichtversicherung. Sie sind damit vor Schadenersatzpflicht geschützt, wenn eine andere Person durch Sie zu Schaden kommt oder deren Eigentum beschädigt wird.

  • Autohaftpflichtversicherung: Als Autobesitzer müssen Sie eine Autohaftpflichtversicherung abschliessen. Damit haben Sie einen Versicherungsschutz für Sach- und Personenschäden gegenüber anderen Personen.

  • Hausratversicherung: Diese Versicherung für Schäden durch Feuer, Wasser, Diebstahl oder Glasbruch im Hausrat ist nicht obligatorisch, jedoch empfehlenswert.

 

Hilfe beim Finden der geeigneten Versicherungslösung bietet Ihnen www.comparis.ch, der schweizweit grösste Internetvergleichsdienst.

 

Start im Kinderspital

Ihr erster Arbeitstag
Wir freuen uns, dass wir Sie als neue/n Mitarbeiter/in im Kinderspital willkommen heissen dürfen. Immer am ersten Arbeitstag des Monats findet ein Willkommensmorgen  für neueintretende Mitarbeitende statt. Auf einem Rundgang durch das Haus werden Sie erste wichtige Informationen über das Kinderspital erhalten, aber auch genügend Zeit haben, um ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen kennenzulernen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen freut sich Ihre vorgesetzte Person wie auch das gesamte Team, Sie am Arbeitsplatz begrüssen zu dürfen. Willkommen im Kispi – schön, dass Sie da sind!

 

SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0