SharePoint

Suche Sitemap

Vom Kispi-Spirit und unserer Leidenschaft

Wer hier arbeitet, kennt ihn: den Kispi-Spirit. Oft sagen die Mitarbeitenden, dass das Kinderspital Zürich nicht einfach ein Spital ist. Vielleicht nennen sie es auch darum einfach das "Kispi". Denn über alle Funktionen und Abteilungsgrenzen hinweg verbindet sie alle jeden Tag ein starker Antrieb, eine gemeinsame Mission: Den Kindern alles Gute. Was gibt es Schöneres?​

Ihre Vorteile

 

Bild Terrasse.png

Rahmenbedingungen

​​Von A wie Arbeiten in Zürich bis Z wie ZVV Bonus Pass​: die Broschüre Mein Arbeitsplatz - Arbeiten im Kinderspital zum Download.

 

Arbeitszeit

Mit flexiblen Arbeitszeiten und interessanten Teilzeitangeboten ermöglichen wir unseren Mitarbeitenden, Beruf und Familie miteinander zu verbinden. Im Pflegebereich fördern wir mit individuellen und familienorientierten Vereinbarungen diese Vereinbarkeit ganz besonders.

Indem wir die im Personalreglement festgehaltene Jahresarbeitszeit leben, ergibt sich eine flexible Arbeitsplanung und Organisation, die sowohl im Interesse des Arbeitsgebers aber auch der Mitarbeitenden liegt. Damit wollen wir die Eigenverantwortung der Mitarbeitenden im Verhältnis zu Ausbildung, Fachkenntnissen und Funktion angemessen erhöhen und unternehmerisches Handeln fördern.

 

Interessensvertretung

Unsere Personalkommission hat eine beratende Funktion in verschiedenen Arbeitsgruppen der Geschäftsleitung und setzt sich für die Anliegen der Mitarbeitenden ein. Sie nimmt die Vorschläge der Mitarbeitenden aus allen Berufsgruppen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen und der Zusammenarbeit im Spital entgegen und kümmert sich darum. 

 

Kinderbetreuung

Das Kinderspital Zürich hat mit der direkt neben dem Kinderspital Zürich gelegenen Kindertagesstätte der Stiftung GFZ (Gemeinnützige Frauen Zürich) einen Vertrag abgeschlossen. Sämtliche Mitarbeitenden, die einen Arbeitsvertrag mit dem Kinderspital Zürich haben, haben bei entsprechend freier Kapazität Anrecht auf einen der Kita-Plätze. Speziell für unsere Mitarbeitenden wurden längere Betreuungszeiten zu gleich bleibenden Preisen festgelegt. So können Sie Ihre Kinder von 6.30 Uhr bis 19.00 Uhr in der Kindertagesstätte betreuen lassen. 

 

Lohn

Im Verlauf des Auswahlverfahrens werden wir Ihren Lohn aufgrund unserer Lohnrichtlinien festlegen. Die genaue Lohnhöhe richtet sich nach Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung. Für unregelmässige Arbeitszeiten werden in vielen Fällen Zulagen ausgerichtet. Die weitere Lohnentwicklung richtet sich nach Ihren Leistungen und den finanziellen Möglichkeiten der Eleonorenstiftung.

 

Vergünstigungen

Als Mitarbeitende des Kinderspitals Zürich profitieren Sie von grosszügigen Vergünstigungen für die öffentlichen Verkehrsmittel. So können Sie bei einem Beschäftigungsumfang von mindestens 50% und einer Anstellungsdauer von mindestens sechs Monaten Ihren ZVV-Bonuspass oder das Generalabonnement zu vergünstigten Preisen beziehen.

In unserem Personalrestaurant geniessen Sie das gesunde und gute Essen zu vergünstigten Preisen. Täglich stehen Ihnen eine Menüauswahl zum Preis von Fr. 8.40, ein vielseitiges Salatbuffet und weitere kalte Köstlichkeiten zur Verfügung.

Zudem profitieren Sie gegen Vorweisen des Personalausweises in diversen Geschäften in der Umgebung von attraktiven Vergünstigungen.

 

Versicherungsleistungen

 

  • Krankentaggeldversicherung
    Für Mitarbeitende mit einem Beschäftigungsgrad von mindestens 20% und einer Anstellungsdauer von mehr als drei Monaten haben wir eine Krankentaggeldversicherung bei der Visana  abgeschlossen. Sie erhalten im Krankheitsfall während bis zu maximal 720 Tagen ein Taggeld in der Höhe von 80% von Ihrem Lohn. Von der Versicherung ausgenommen sind Praktikantinnen und Praktikanten sowie Studentinnen und Studenten als Pflegehilfe.

 

  • Pensionskasse
    Als Mitarbeitende/r des Kinderspitals Zürich sind Sie (bzw. im Todesfall Ihre Hinterbliebenen) bei Swisslife gegen die Risiken Alter, Tod und Invalidität versichert, sofern Sie mit Ihrem Jahresgehalt die gesetzliche Untergrenze in die 2. Säule (aktuell Fr. 21'150.00) erreichen. Das Kinderspital übernimmt 60% des Sparbeitrages, 40% werden Ihnen vom Lohn abgezogen. Die Details dazu finden Sie imVorsorgereglement.

    Das oberste Kader des Kinderspitals ist bei der BVK versichert.

 

  • Unfallversicherung
    Alle unsere Mitarbeitenden, die über einen Arbeitsvertrag mit dem Kinderspital Zürich verfügen, sind unabhängig vom Beschäftigungsgrad bei einem Unfall während der Arbeit oder in der Freizeit bei der Visana privat und weltweit versichert. 

 

Weiterentwicklung

Unseren Mitarbeitenden und insbesondere auch unseren Führungskräften steht ein breites und attraktives Angebot an internen Kursen offen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Ebenfalls beteiligen wir uns finanziell und mit Arbeitszeit an externen Weiterbildungen.

 

SHPTAPPEXTVM, 192.168.85.281.0.0.0